Lucas di Grassi

Landesflagge

Startnummer: 1
Geb.: 11.08.1984

Team: Audi ABT

Unternehmer, Visionär, Rennfahrer, Medienmagnet. Lucas di Grassi zählt zu den polarisierenden und vielfältigsten Charakteren des Formel-E-Fahrerlagers. In seiner Karriere erlebte der charismatische Brasilianer alle Facetten des Motorsports: Vom GP2-Titel 2007 über die Teilnahme an einer vollständigen Formel-1-Saison bis zum zweiten Platz in Le Mans und dem Titel in der Formel E 2017 nahm di Grassi alles mit, was das letzte Jahrzehnt des Rennsports zu bieten hatte. Di Grassi ist zudem Geschäftsführer von Roborace, der geplanten Formel-E-Rahmenserie für autonome Fahrzeuge.

Lucas di Grassi

Statistik

Gefahrene Rennen:
37
Gefahrene Rennrunden:
1337
Gefahrene Renndistanz:
3046.37
 km
Gefahrene Testtage:
9
Gefahrene Testtagrunden:
480
Gefahrene Testtagdistanz:
1711.44
 km
Beste Platzierung:
1
Siege:
6
Schnellste Runden:
1
Pole-Positions:
3
FanBoost erhalten:
21
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
eRaces
Rookie-Test (2018)
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)

Meisterschaftspunkte: 0 - Rang: 21

Gefahrene Rennen:

PositionDatumTeamStreckePunkte
1702.12.2017Audi ABTHongkong0
1403.12.2017Audi ABTHongkong0
2013.01.2018Audi ABTMarrakesch0
1703.02.2018Audi ABTSantiago0

Strafen:

RennenGrundStrafe
SantiagoWechsel des InvertersRückversetzung um 10 Plätze in der Startaufstellung

Saison: Saison 4 (2017/18) - Fahrer Ranking