Sam Bird

Landesflagge

Startnummer: 2
Geb.: 09.01.1987

Team: DS Virgin Racing

Sam Bird startete mit einer einjährigen Unterbrechung von 2010 bis 2013 in der GP2-Serie, wo er zuletzt die Vizemeisterschaft feierte. 2015 trat er neben der Formel E auch in der Langstreckenmeisterschaft WEC inklusive Le Mans an. Der gängige Spitzname Sam leitet sich übrigens von seinem bürgerlichen Namen Samuel ab.

Sam Bird

Statistik

Gefahrene Rennen:
30
Gefahrene Rennrunden:
979
Gefahrene Renndistanz:
2217.36
 km
Gefahrene Testtage:
6
Gefahrene Testtagrunden:
246
Gefahrene Testtagdistanz:
984.75
 km
Beste Platzierung:
1
Siege:
3
Schnellste Runden:
4
Pole-Positions:
3
FanBoost erhalten:
4
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
eRaces
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)

Meisterschaftspunkte: 47 - Rang: 8

Gefahrene Rennen:

PositionDatumTeamStreckePunkte
1309.10.2016DS Virgin RacingHongkong0
212.11.2016DS Virgin RacingMarrakesch18
2018.02.2017DS Virgin RacingBuenos Aires0
301.04.2017DS Virgin RacingMexiko-Stadt15
1913.05.2017DS Virgin RacingMonaco1
1620.05.2017DS Virgin RacingParis1
710.06.2017DS Virgin RacingBerlin6
711.06.2017DS Virgin RacingBerlin6

Strafen:

RennenGrundStrafe
Mexiko-StadtUnsafe Release2-Sekunden-Zeitstrafe

Saison: Saison 3 (2016/17) - Fahrer Ranking