Nelson Piquet jr.

Landesflagge

Startnummer: 3
Geb.: 25.07.1985

Team: China Racing

Von 2008 an fuhr Nelson Piquet jr. in der Formel 1 und startete bis zu seiner Entlassung Mitte der Saison 2009 für das Renault F1 Team. In der "Crash-gate"-Affäre hatte ihn sein damaliger Teamchef Flavio Briatore angewiesen, einen Unfall zu provozieren und so das Rennergebnis des Singapur-Grand-Prix zu manipulieren. Piquet jr. krönte sich im Juni 2015 mit einem Punkt Vorsprung zum ersten Champion der Formel E. Der Brasilianer wurde in Heidelberg geboren und ist der Sohn von Formel-1-Legende Nelson Piquet.

Nelson Piquet jr.

Statistik

Gefahrene Rennen:
34
Gefahrene Rennrunden:
1245
Gefahrene Renndistanz:
2768.88
 km
Gefahrene Testtage:
4
Gefahrene Testtagrunden:
165
Gefahrene Testtagdistanz:
660.49
 km
Beste Platzierung:
1
Siege:
2
Schnellste Runden:
3
Pole-Positions:
1
FanBoost erhalten:
8
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
eRaces
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)

Meisterschaftspunkte: 33 - Rang: 11

Gefahrene Rennen:

PositionDatumTeamStreckePunkte
1109.10.2016China RacingHongkong3
1612.11.2016China RacingMarrakesch0
518.02.2017China RacingBuenos Aires10
901.04.2017China RacingMexiko-Stadt2
413.05.2017China RacingMonaco12
720.05.2017China RacingParis6
1210.06.2017China RacingBerlin0
1211.06.2017China RacingBerlin0
1115.07.2017China RacingNew York0
1616.07.2017China RacingNew York II0
1329.07.2017China RacingMontreal0
1630.07.2017China RacingMontreal0

Strafen:

RennenGrundStrafe
New YorkWechsel des E-MotorsRückversetzung ans Ende der Startaufstellung
New YorkErgänzung zu unzureichender StrafversetzungDurchfahrtsstrafe

Saison: Saison 3 (2016/17) - Fahrer Ranking