Robin Frijns

Landesflagge

Startnummer: 27
Geb.: 07.08.1991

Team: Amlin Andretti

Robin Frijns wurde 2010 Meister in der europäischen Formel BMW. 2011 sicherte sich der Niederländer den Titel im Formel Renault 2.0 Eurocup und wiederholte dieses Kunststück ein Jahr später in der Formel Renault 3.5. Anschließend arbeitete Frijns als Testfahrer in der Formel 1 und trat in der GP2 und Blancpain Endurance Series an.

Robin Frijns

Statistik

Gefahrene Rennen:
23
Gefahrene Rennrunden:
866
Gefahrene Renndistanz:
1810.59
 km
Gefahrene Testtage:
6
Gefahrene Testtagrunden:
174
Gefahrene Testtagdistanz:
696.52
 km
Beste Platzierung:
3
Siege:
0
Schnellste Runden:
-
Pole-Positions:
-
FanBoost erhalten:
-
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
eRaces
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)

Meisterschaftspunkte: 24 - Rang: 13

Gefahrene Rennen:

PositionDatumTeamStreckePunkte
609.10.2016Amlin AndrettiHongkong8
1112.11.2016Amlin AndrettiMarrakesch0
1418.02.2017Amlin AndrettiBuenos Aires0
1101.04.2017Amlin AndrettiMexiko-Stadt0
1213.05.2017Amlin AndrettiMonaco0
620.05.2017Amlin AndrettiParis8
1710.06.2017Amlin AndrettiBerlin0
1811.06.2017Amlin AndrettiBerlin0
915.07.2017Amlin AndrettiNew York2
916.07.2017Amlin AndrettiNew York II2
829.07.2017Amlin AndrettiMontreal4
1330.07.2017Amlin AndrettiMontreal0

Strafen:

RennenGrundStrafe
HongkongNicht qualifiziert im QualifyingRückversetzung ans Ende der Startaufstellung
Mexiko-StadtMindestzeit beim Boxenstopp nicht eingehaltenDurchfahrtsstrafe
ParisTempolimit unter Full-Course-Yellow nicht eingehalten5-Sekunden-Zeitstrafe
New YorkGetriebewechselRückversetzung um 10 Plätze in der Startaufstellung

Saison: Saison 3 (2016/17) - Fahrer Ranking