Maro Engel

Landesflagge

Startnummer: 5
Geb.: 27.08.1985

Team: Venturi

Maro Engel wurde in München geboren und setzte 2007 ein erstes internationales Ausrufezeichen, als er in der Britischen Formel 3 Vizemeister wurde. Anschließend startete er im Mercedes bei Mücke Motorsport (2008 bis 2011) und bei HWA (seit 2017) in der DTM. Der Deutsche wuchs in Monaco auf und spricht fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch. Er ging zusammen mit Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg zur Schule und ist noch heute gut mit ihm befreundet. Engel gilt als GT-Ass und stellte sein Talent in den vergangenen Jahren immer wieder in der ADAC GT Masters, der V8-Supercars-Serie, der IMSA WeatherTech SportsCar Championship oder der Blancpain-Serie unter Beweis. 2016 kehrte er schließlich bei Venturi nach mehr als zehn Jahren in den Formelsport zurück.

Maro Engel

Statistik

Gefahrene Rennen:
14
Gefahrene Rennrunden:
482
Gefahrene Renndistanz:
1037.01
 km
Gefahrene Testtage:
7
Gefahrene Testtagrunden:
257
Gefahrene Testtagdistanz:
983.12
 km
Beste Platzierung:
5
Siege:
0
Schnellste Runden:
2
Pole-Positions:
-
FanBoost erhalten:
-
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
eRaces
Rookie-Test (2018)
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)

Meisterschaftspunkte: 6 - Rang: 16

Gefahrene Rennen:

PositionDatumTeamStreckePunkte
1302.12.2017VenturiHongkong0
703.12.2017VenturiHongkong6
1213.01.2018VenturiMarrakesch0
2003.02.2018VenturiSantiago0

Strafen:

RennenGrundStrafe
HongkongMaximalen Energieverbrauch überschritten22-Sekunden-Zeitstrafe
MarrakeschVerursachen eines vermeidbaren Unfalls20-Sekunden-Zeitstrafe

Saison: Saison 4 (2017/18) - Fahrer Ranking