Tom Dillmann

Landesflagge

Startnummer: 8
Geb.: 06.04.1989

Team: NIO

Tom Dillmann startete zwischen 2012 und 2014 in der GP2, wo er nicht über einen 10. Gesamtrang hinauskam. Im Jahr 2016 gewann der Franzose den Titel in der Formel V8 3.5.

In der Formel E sammelte Dillmann schon 2015 Erfahrung bei Testfahrten für Team Aguri. Zu seinem ersten Renneinsatz sollte er allerdings erst zwei Jahre später kommen - als Ersatz für Maro Engel bei Venturi im Rahmen des Paris ePrix 2017.

Tom Dillmann

Statistik

Gefahrene Rennen:
11
Gefahrene Rennrunden:
428
Gefahrene Renndistanz:
883.25
 km
Gefahrene Testtage:
4
Gefahrene Testtagrunden:
188
Gefahrene Testtagdistanz:
580.92
 km
Beste Platzierung:
4
Siege:
0
Schnellste Runden:
-
Pole-Positions:
-
FanBoost erhalten:
-
eRaces
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 5 (2018/19)
Testfahrten (2018)
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)
Rookie-Test (2018)

Meisterschaftspunkte: 0 - Rang: 19

Gefahrene Rennen:

PositionDatumTeamStreckePunkte
1415.12.2018NIODiriyya0

Verbundene Nachrichten

 

06.12.2018

Angriff auf die Spitze aus China - NIO Formula E Team

08.10.2018

Formel E: NIO zeigt neue Lackierung & präsentiert Dillmann als Stammfahrer

01.10.2018

Formel E: NIO trennt sich von Luca Filippi, folgt Tom Dillmann?

07.09.2018

Nissan e.dams gräbt unter anderem an Turvey, Dillmann & Duval bei NIO-Test

25.07.2018

Venturi-Ersatzfahrer Dillmann: "Wäre ohne HWA-Partnerschaft ganze Saison gefahren"

23.07.2018

Venturi: Gemischte Gefühle nach Formel-E-Finale in New York

20.07.2018

Die E-Säule: Zahlen, Daten & Statistiken der Formel E aus New York

05.07.2018

Venturi: Tom Dillmann ersetzt Edo Mortara bei Formel-E-Finale in New York

21.05.2018

"Kein Grund für ihn, so aggressiv zu fahren" - Die besten Fahrerstimmen aus Berlin

20.05.2018

Formel E: Maro Engel punktet auch beim Heimrennen in Berlin

29.04.2018

Venturi bestätigt: Tom Dillmann ersetzt Edo Mortara beim Berlin E-Prix

16.04.2018

Leclerc & Dillmann testen für Venturi

28.03.2018

Dillmann könnte Mortara in Berlin ersetzen

04.08.2017

Venturi in Montreal: Riskante Strategie geht für Engel nach hinten los

20.07.2017

Formel E in New York: Venturi kann Potenzial erneut nicht umsetzen

13.07.2017

Saison 4: Venturi gibt vor New York Einblicke in Entwicklung

14.06.2017

Venturi: Maro Engel holt Platz 9 und schnellste Runde in Berlin

03.06.2017

Sarrazin ersetzt Gutierrez bei Techeetah, Dillmann bleibt bei Venturi

26.05.2017

Venturi: Gelungenes Formel-E-Debüt für Tom Dillmann vor 46.000 Heimfans

24.04.2017

Formel E: Tom Dillmann ersetzt Maro Engel in Paris

Saison: Saison 5 (2018/19) - Fahrer Ranking