Der Formel-E-Kalender zum Download

Ihr wollt ab sofort kein Formel-E-Rennen mehr verpassen und habt auch keine Lust, vor jedem ePrix die genauen Start-Zeiten nachzuschauen (wenngleich uns das freut)? Dann habt ihr die Möglichkeit, einen sich stetig aktualisierenden Feed herunterzuladen, der alle wichtigen Formel-E-Termine in euren persönlichen Kalender einträgt. Die Kollegen von 'Wann-is-was.de' stellen euch freundlicherweise zwei Feeds zur Verfügung:

Der Kalender-Feed lässt sich ganz einfach einbinden. Auf dem iPhone, mit Microsoft Outlook oder anderen Apple-Geräten geht ihr wie folgt vor:

  1. Auf den oberen der beiden Links klicken
  2. Am iPhone (und mit manchen anderen Smartphones) lediglich "Abonnieren" klicken
  3. Für Outlook erscheint die Abfrage "App auswählen öffnen", dir ihr bestätigen müsst. Anschließend Outlook auswählen und bestätigen.
  4. Schon ist der Kalender eingebunden.

Möchtet ihr den Kalender-Feed auf eurem Android-Smartphone oder Tablet nutzen, bindet ihr ihn am besten in eurem bestehenden Google Calender ein:

  1. Rechte Maustaste auf den unteren der beiden Links --> "Link kopieren"
  2. Google Calender aufrufen
  3. Neben "Weitere Kalender" den Pfeil auswählen und "Über URL hinzufügen"
  4. Nun noch die eben kopierte URL einfügen und "Kalender hinzufügen"

Unter Umständen müsst ihr auf eurem Smartphone in den Kalender-Einstellungen der App noch den Formel-E-Feed auf sichtbar stellen. Dies variiert je nach App und Hersteller. Bei einigen Android-Smartphones klappt die Einbindung sogar schon, wenn ihr auf den oberen Link klickt.

Alle Zeiten zur Fernsehübertragung findet ihr wie gewohnt auf unserer TV-Seite.

 

Falls ihr noch Fragen habt oder Hilfe bei der Einbindung benötigt, wendet euch gern an die Kollegen von 'Wann-is-was.de', die neben anderen Kalender-Feeds auch Anleitungen zur Verfügung stellen.