Neueste Kurzmeldungen

O'zapft is: Antonio Felix da Costa auf der Wiesn

Andretti-Pilot Antonio Felix da Costa ließ es sich nicht nehmen, dem Oktoberfest einen Besuch abzustatten. Auf dem größten und bekanntesten Volksfest der Welt in München war Felix da Costa, der ...

Electric GT: Erste Fahrer im Drivers' Club

Ähnlich wie vor der ersten Saison der Formel E setzt die elektrische Tourenwagenserie Electric GT auf einen "Drivers' Club", der den späteren Teams die Vertragsverhandlungen mit interessierten Fahrern erleichtern soll. Die ...

DTM: Rosenqvist bis Saisonende im Mercedes

Wie Mercedes offiziell verkündete, wird Felix Rosenqvist sein DTM-Cockpit bis zum Saisonende behalten dürfen. Seine Leistung habe die Erwartungen der Stuttgarter sogar noch übertroffen, heißt es. Rosenqvist, der in der ...

#FlashbackFriday: Happy Birthday, Formel E!

Am Dienstag gab es Grund zum Feiern: Die Formel E hatte Geburtstag! Am 13. September 2014 - vor genau zwei Jahren also - startete der erste Lauf der noch jungen ...

New York: "Große Ankündigung" am Mittwoch

Wie der Formel-E-Geschäftsführer Alejandro Agag kürzlich gegenüber 'Bloomberg' ankündigte, könnten die Fans der Elektroserie schon am kommenden Mittwoch mit Neuigkeiten zum Rennen in New York rechnen. "Ich reise nächste Woche ...

Turvey zieht Formel E der Super GT vor

Oliver Turvey hat sich für die Formel E entschieden. Um an den ersten beiden Saisonläufen der Elektroserie in Hongkong (9. Oktober) und Marrakesch (12. November) teilnehmen zu können, soll er der Super ...

Hongkong: MakerBay bringt "EV-Lab" ins eVillage

Das Hongkonger Unternehmen MakerBay will beim Formel-E-Saisonauftakt in der chinesischen Sonderverwaltungszone frischen Wind ins eVillage bringen. Als offizieller Bildungspartner für das Formel-E-Event plant die Entwicklungswerkstatt, ihr "EV-Lab" im Rahmen des ...

Anhörung zur Causa Dragon/Virgin am Freitag

Die FIA-Anhörung um den dritten Gesamtrang der zweiten Formel-E-Saison soll Berichten zufolge am kommenden Freitag stattfinden. Dragon Racing hatte nach dem Finalrennen von London Einspruch gegen die Teamwertung eingelegt, in ...

#FlashbackFriday: Die Formel E der 90er

Kurz vor ihrer dritten Saison hat sich die Formel E weitestgehend im Motorsport etabliert. Tausende Fans zogen in den vergangenen beiden Jahren an die Strecke, Millionen schalteten den Fernseher ein. ...

Hongkong: 80 Prozent der Tickets verkauft

Der Hong Kong ePrix, der im Oktober dieses Jahres die dritte Formel-E-Saison eröffnen wird, rückt immer näher. Wie Alan Fang, Geschäftsführer von Formula Electric Hong Kong nun gegenüber 'SCMP.com' verriet, ...

Electric GT: Sicherheitsequipment von OMP

Dieser Nachrichtenartikel wurde auf unsere neue Schwester-Website ElectricGT.news umgezogen. Dort widmen wir uns ab sofort allen Themen rund um die Electric GT. Folgt bitte dem Link, um alle Inhalte einsehen ...

Fiat: Verkauf von Magneti Marelli an Samsung?

Magneti Marelli, eine Tochter des Fiat-Chrysler-Konzerns, könnte kurz vor dem Verkauf stehen. Der größte Interessent am italienischen Motorenkonstrukteur, der Berichten zufolge auch drei Teams in der Formel E beim Antriebsstrang unterstützt, ...

"Pure ETCR": Neue Elektrorennserie mit radikalem Rennformat vorgestellt

Am Mittwoch wurde die neue rein elektrische Tourenwagenserie "Pure ETCR" bei einem Eurosport-Event in Paris vorgestellt. Das Konzept einer elektrischen TCR-Serie wurde erstmals im Februar 2018 präsentiert, nun steht die Rennserie. Eurosport Events ist als Tochter von Discovery Veranstalter der Pure ...


von Svenja König

Fahrer aus Formel 2, DTM & WEC: Formel E veröffentlicht offizielle Nennliste für Rookie-Test in Marrakesch

Die Nennliste für den Rookie-Test in Marrakesch ist final. Am Freitag präsentierte die Formel E eine Übersicht aller Fahrer und Fahrerinnen, die am Sonntag nach dem Marrakesch E-Prix auf die Strecke gehen werden. Unter den Teilnehmern sind unter anderem Piloten ...


von Tobias Bluhm

BMW-Teamchef Griffiths lobt Sims' Aufholjagd in Mexiko: "Seine Leistung war außergewöhnlich"

Alexander Sims hat sich beim Mexico City E-Prix am vergangenen Wochenende mit einer starken Aufholjagd um 13 Positionen nach vorn gekämpft und das vierte Saisonrennen der Formel E auf dem fünften Platz beendet. Für Santiago-Sieger Maximilian Günther hingegen ...


von Timo Pape