Audi holt Drudi, Techeetah bestätigt Rossiter

Audi Sport ABT Schaeffler hat mit Mattia Drudi einen neuen Fahrer in sein Formel-E-Projekt geholt. Der 21 Jahre alte Audi Sport-Fahrer hat die beiden Stammpiloten Daniel Abt und Lucas di Grassi während der Saisonvorbereitung bei der Arbeit im Simulator unterstützt und wird in den nächsten Monaten als offizieller Simulatorfahrer verstärkt in das Formel-E-Engagement eingebunden. Drudi gehört seit Februar 2019 zum Fahrerkader von Audi Sport customer racing und startete mit einem Audi R8 LMS in der GT3-Kategorie unter anderem bei den 24 Stunden von Spa.

Das amtierende Meisterteam DS Techeetah hat indes James Rossiter als Test- und Entwicklungsfahrer für die Saison 2019/20 bestätigt. Der Brite wird auch im dritten Jahr in Folge die Simulatorarbeit sowie die realen Streckentests für das chinesisch-französische Team übernehmen.

von Timo Pape 

Zurück

Coronavirus: China könnte Sportevents "temporär aussetzen" - Sanya E-Prix in Gefahr?

Durch die akute Ausbreitung des Coronavirus will das Sportbüro des chinesischen Staatsrats vorsorglich alle Sportveranstaltungen im Land bis April 2020 aussetzen - Autorennen inklusive. Das geht aus einem Schreiben des chinesischen Motorsport-Verbands hervor, über das mehrere lokale Medien ...


von Tobias Bluhm

Venturi will nach starkem Qualifying in Santiago "an der Rennpace arbeiten"

Trotz starker Leistungen im Training und Qualifying reist das monegassische Team Venturi mit gemischten Gefühlen aus Santiago de Chile ab. Im Rennen fehlte es Edoardo Mortara und Felipe Massa an Geschwindigkeit, um um die Podiumsplätze mitzukämpfen. Beide wurden ...


von Svenja König

Formel E in der Schweiz vor dem Aus? Organisator Swiss E-Prix AG meldet Konkurs an

Die nächste Hiobsbotschaft aus der Schweiz: Nachdem der Swiss E-Prix für die aktuelle Saison nicht in den Rennkalender der Formel E aufgenommen wurde, hat das Bezirksgericht in Zürich entschieden, den in Zahlungsschwierigkeiten geratenen lokalen Promoter im Zuge eines Insolvenzverfahrens zu liquidieren. Eine Rückkehr ...


von Tobias Wirtz