Berlin: 10 Pitlane-Walks mit e-Formel.de

Hier kommt ein besonderes Angebot für unsere Stammleser: Für den Berlin E-Prix am kommenden Wochenende (24. und 25. Mai) können wir insgesamt zehn Personen einen exklusiven Pitlane-Walk, also eine Begehung der Boxengasse, anbieten. Die Führung findet am Freitag, dem 24. Mai, um 17 Uhr statt.

Dann nimmt dich unser Redakteur Tobias Bluhm in Empfang und zeigt dir die wichtigsten Spots in der Boxengasse. Wir treffen uns um 17 Uhr an der Brücke, die über die Start/Ziel-Gerade führt. Spätestens um 17:15 Uhr startet schließlich unser Rundgang, bei dem auch die Ingenieure einiger Teams für Fragen bereitstehen sollen.

Wer Interesse hat, muss jedoch schnell sein. Bis Sonntagabend um 18 Uhr hast du die Chance, einen der Plätze zu ergattern. Melde dich dazu einfach bei unserem Formel-E-WhatsApp-Service an und schreib uns eine Nachricht, dass du teilnehmen möchtest. Mit einer Freikarte zur Greentech-Festival-Ausstellung (hier buchbar) kommst du jederzeit vorab auf das Tempelhofer Gelände.

Für nach dem Pitlane-Walk erhält jeder Teilnehmer noch Tribünenkarten (nur) für den Freitag, um das 2. Freie Training von 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr live an der Strecke verfolgen zu können. Veranstaltungsende ist am Freitag um 19 Uhr.

von Timo Pape 

Zurück

Porsche in Valencia: 844 Kilometer Formel-E-Erfahrung, aber noch nicht ganz auf Tempo

Das neue deutsche Formel-E-Team TAG Heuer Porsche hat sich erstmals direkt mit der Konkurrenz gemessen und drei intensive Testtage auf dem Circuit Ricardo Tormo nahe Valencia absolviert. Bei der Generalprobe für die Debütsaison ...


von Timo Pape

Postkarte aus Valencia: Die Paddock-Themen vom Formel-E-Freitag

Am Freitag hat der vierte und letzte Tag der offiziellen Formel-E-Vorsaison-Tests in Valencia stattgefunden. Unter anderem fand eine zweite Rennsimulation mit den neuen Regeln für Saison 6 statt. e-Formel.de war für dich in Valencia mit dabei und hat ...


von Tobias Wirtz

Formel E in Valencia: Buemi gewinnt 2. Proberennen, Günther beendet Testwoche als Schnellster

BMW-Pilot Maximilian Günther hat die offiziellen Vorsaison-Testfahrten der Formel E in Valencia mit einem neuen Streckenrekord beendet. Der deutsche Youngster lieferte am Freitagnachmittag eine Rundenzeit von 1:15.087 Minuten ab – der schnellste Umlauf ...


von Timo Pape