Die Quali-Gruppen von Zürich im Überblick

Für den Zürich E-Prix wurde am späten Freitagnachmittag die Reihenfolge der Qualifying-Gruppen ausgelost. Die Gruppen werden - genau wie immer - anhand der Fahrerwertung zusammengestellt. Die Auslosung hat ergeben, dass die Top 5 der Meisterschaft direkt in Gruppe 1 antreten, die tendenziell die schlechtesten Grip-Eigenschaften bietet.

Es folgen die Piloten auf den Plätzen 6 bis 10, bevor die Fahrer auf den Positionen 11 bis 15 auf die Strecke gehen. Aus deutscher Sicht sind Gruppe 1 mit Daniel Abt, Gruppe 2 mit Andre Lotterer und Gruppe 3 mit Maro Engel und Nick Heidfeld besonders interessant.

Das Qualifying von Zürich beginnt am Sonntag um 14 Uhr. Übertragen wird die Session im deutschen TV leider nicht, du kannst sie aber auch wie immer in unserem LGT Live-Ticker verfolgen. Wir berichten den ganzen Tag live für dich von der Strecke.

von Tobias Wirtz 

Zurück

Alex-Sims-BMW-ohne-Brille

BMWs Alex Sims im Interview: "Nicht einfach, als Rookie zu bestehen"

Das Team BMW i Andretti Motorsport gab vor etwas mehr als einer Woche in München sein Fahrer-Line-up bekannt. In der ersten Saison des zweiten deutschen Herstellers in der Elektroserie starten Antonio Felix da Costa und ...


von Erich Hirsch

Lucas-di-Grassi-Mitch-Evans-Zurich

Exklusiv: Wien interessiert an Formel-E-Rennen

Die Formel E könnte möglicherweise in Zukunft Station in Österreich machen. Nach Informationen von 'e-Formel.de' steht die österreichische Bundesregierung derzeit in Kontakt mit der Stadt Wien, um die Elektroserie eines Tages in die ...


von Tobias Bluhm

Virgin-Audi-Formula-E

Offiziell: Virgin bezieht ab Saison 5 Antriebsstränge von Audi

Die Spatzen pfiffen es in den letzten Wochen von allen Dächern, nun ist der nächste große Coup der Formel-E-Sommerpause offiziell: Nachdem sich der britische Virgin-Rennstall bereits zum Ende des vergangenen Monats von Motorenpartner DS Automobiles trennte, gab das Team ...


von Tobias Bluhm