FANBOOST-Voting für New York eröffnet

Die Formel E hat das FANBOOST-Voting für den New York E-Prix am kommenden Samstag eröffnet. Ab sofort kannst du wieder online für deinen Lieblingsfahrer abstimmen, um ihm einen Energieschub von 100 kJ im Rennen zu schenken - seit Beginn der vierten Saison mit einem Leistungsoutput zwischen 190 und 200 kW. Die drei Fahrer mit den meisten Stimmen erhalten am Ende die Überhol- beziehungsweise Verteidigungshilfe in ihrem zweiten Formel-E-Fahrzeug.

Formel-E-Begeisterte aus aller Welt können über die offizielle FANBOOST-Seite, die Formel-E-App oder per Hashtag über Twitter abstimmen. Je Kanal ist eine Stimme pro Tag erlaubt.

Mehr Informationen zum Thema FANSBOOST erhältst du auf unserer FANBOOST-Informations-Seite. Das Voting endet wie gewohnt sechs Minuten nach Rennstart.

von Timo Pape 

Zurück

Audi-feiert-Formel-E-Meisterschaft

"Kleines Wunder" - Audi feiert Formel-E-Teammeisterschaft in New York

Mit einer beeindruckenden Aufholjagd hat sich das Team Audi Sport ABT Schaeffler beim Saisonfinale von New York in seinem Premierenjahr in der Formel E noch den Titel in der Teamwertung gesichert. Vier Podestplätze ...


von Timo Pape

New-York-Press-Conference

"Haben uns den Titel verdient" - Die besten Fahrerstimmen aus New York

Die Formel-E-Saison 2017/18 bekam mit dem New York E-Prix einen überaus würdigen Abschluss. Der frisch gekürte Fahrermeister Jean-Eric Vergne setzte sich nach einem packenden Duell gegen Lucas di Grassi durch und siegte im ...


von Tobias Bluhm

Formula-E-Cars-on-New-York-Track

Formel E: Vergne gewinnt Finalrennen in New York, Audi holt Teamtitel

Jean-Eric Vergne hat das Formel-E-Finale in New York gewonnen. In einem packenden Rennen setzte sich der frischgebackene Champion gegen Lucas di Grassi durch, der sich mit Platz 2 noch die Vizemeisterschaft sicherte. Sein Team Audi Sport ABT Schaeffler ...


von Timo Pape