Formel-E-Bingo: Paris-Edition

Wer unsere e-Formel.de Auftritte in den sozialen Netzwerken verfolgt, hat sicherlich schon einmal von unserem "Formel-E-Bingo" gehört. Zu jedem E-Prix stellen wir unseren Lesern dort eine (nicht ganz ernst gemeinte) Bingo-Karte zur Verfügung, um die Rennsamstage noch ein bisschen unterhaltsamer zu machen. Auch zum Paris-Rennen laden wir dich wieder zum Mitmachen ein.

Zu gewinnen gibt es außer einem bisschen Spaß nichts. Dafür ist die Teilnahme kinderleicht: Einfach das unten stehende Bild herunterladen, die Felder ankreuzen und mit uns über Facebook, Twitter, Instagram oder WhatsApp teilen. Auch unsere Redaktion macht selbstverständlich mit. Die Bingo-Felder sind für unsere vielen internationalen Follower auf Twitter und Co. auf Englisch - wir bitten um dein Verständnis und wünschen viel Spaß!

von Tobias Bluhm 

Zurück

Elektroband & Leichtbau: Wie voestalpine die E-Mobilität weiterentwickelt

Anzeige | Bis zu 14 Millionen Elektroautos könnten bis 2025 auf den Straßen unterwegs sein, Das prophezeit die Handelsblatt-Studie "Die Rolle von Stahl in der Elektromobilität" im Auftrag von voestalpine. Mit dieser enormen Zahl Autos ginge auch ein enormer ...


von Timo Pape

Neue Formel-E-Regeln für Saison 6: Mehr Attack-Mode-Power & Punkte für Bestzeit in Quali-Gruppen

Mit dem Start in die Formel-E-Saison 2019/20 ändert sich jede Menge in der Formel E. Im Rahmen eines Treffens des FIA-Welt-Motorsport-Rates (WMSC) am Freitag in Paris wurde, neben dem neuen Rennkalender, auch ein überarbeitetes Regelwerk für die Elektromeisterschaft beschlossen. Betroffen sind unter ...


von Tobias Bluhm

Schweiz-Rennen raus! Formel E veröffentlicht provisorischen Rennkalender für Saison 6

Die Formel E hat den Rennkalender für die Saison 2019/20 veröffentlicht. Die Termine - wenngleich noch nicht alle feststehen - wurden am Freitag bei einer Sitzung des FIA-Welt-Motorsport-Rates (WMSC) in Paris beschlossen. In der kommenden Saison werden voraussichtlich erstmals in ...


von Tobias Wirtz