eTrophy-Meister Jimenez holt auch 2. Pole

Nachdem sich Sergio Jimenez am Samstag bereits die Meisterschaft in der Jaguar I-Pace eTrophy sichern konnte, demonstrierte der Brasilianer im Qualifying am Sonntag erneut seine Stärke und sicherte sich Startplatz 1 für das Rennen am "Big Apple". Zweiter wurde Teamkollege Caca Bueno, gefolgt von Simon Evans und Katherine Legge.

Bryan Sellers, der am Samstag noch hätte um die Meisterschaft kämpfen können, konnte auch am Sonntags-Qualifying nicht teilnehmen. Das Team war gerade dabei, das Setup in der Boxengasse zu finalisieren, als ein Ölleck in einem der Motoren gefunden wurde, was einen Start des US-Amerikaners verhinderte.

In der Pro/Am-Klasse geht Ahmed Bin-Khanen von der Pole-Position vor Yaqi Zhang ins Rennen. Der Meister der Klasse, Bandar Alesayi, wurde Dritter. Das britisch-amerikanische Team TWR Techeetah wird auch am finalen Saisonlauf des Jaguar-Markenpokals nicht teilnehmen. Rennstart ist 20 Uhr deutscher Zeit.

Das Ergebnis der Qualifikation von New York

Startplatz Fahrer     Team      
1 Sergio Jimenez Jaguar Brasil Racing
2 Caca Bueno Jaguar Brasil Racing
3 Simon Evans Team Asia New Zealand
4 Katherine Legge Rahal Letterman Lanigan Racing
5 Ahmed Bin-Khanen Saudi Racing
6 Yaqi Zhang Jaguar China Racing
7 Bandar Alesayi Saudi Racing
8 Celia Martin Viessmann Jaguar eTrophy Team Germany
9 Ziyi Zhang Jaguar China Racing
von Svenja König 

Zurück

Postkarte aus Valencia: Die Paddock-Themen vom Formel-E-Mittwoch

Am Mittwoch hat der zweite Tag der Vorsaison-Testfahrten der Formel E auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia stattgefunden. Unter anderem stand erstmals eine Rennsimulation mit den neuen Regeln für Saison 6 auf dem Plan. e-Formel.de ist für ...


von Tobias Wirtz

Formel E in Valencia: Vandoorne & Mercedes gewinnen 1. inoffizielles Test-Rennen

Stoffel Vandoorne und Mercedes haben das erste inoffizielle Rennen der Formel-E-Saison 2019/20 gewonnen. Bei einer Rennsimulation im Rahmen der Vorsaison-Tests in Valencia setzte sich der Belgier mit seinem Silberpfeil gegen Antonio Felix da ...


von Tobias Bluhm

Formel-E-Test in Valencia: Robin Frijns gibt am Mittwochmorgen den Ton an

Robin Frijns war am Mittwochvormittag bei den offiziellen Vorsaison-Testfahrten der Formel E in Valencia der Schnellste. Der Virgin-Pilot unterbot den Rundenrekord vom Dienstag um gut zwei Zehntelsekunden und ließ die beiden BMW-Piloten Maximilian ...


von Timo Pape