Inverterwechsel: Di Grassi zieht Technik-Joker

Hektik in der Audi-Box wenige Minuten vor Rennstart. Wie 'e-racing365' meldet, muss das Team aus Neuburg unplanmäßig den Inverter im Fahrzeug des Brasilianers wechseln. Schon in der Qualifikation am Mittag hatte di Grassi Probleme mit seinem Antriebsstrang, wodurch er in der Super-Pole-Sitzung nur auf Platz fünf kam.

Der Tausch der Komponente sei eine "Vorsichtsmaßnahme", heißt es. Um eine Strafversetzung zu verhindern, zog das Team den "Technik-Joker", der jedem Fahrer einmal pro Saison zur Verfügung steht. Der Marrakesch E-Prix startet um 17 Uhr deutscher Zeit, Eurosport überträgt live. Wir berichten zudem in unserem beliebten Formel-E-Live-Ticker für dich von der Strecke.

von Tobias Bluhm 

Zurück

Addiriyah-Race-Phones

Formel E in Saudi-Arabien: Die besten Fotos vom Saisonauftakt in Diriyya

Der Formel-E-Saisonauftakt in Diriyya war an Show kaum zu überbieten. Während Antonio Felix da Costa im BMW seinem zweiten Karrieresieg entgegenstürmte, präsentierte sich der DS-Werkseinsatz um Jean-Eric Vergne und Andre Lotterer von seiner ...


von Tobias Bluhm

Robin-Frijns-Saudi-Arabia

Formel-E-Test in Diriyya: Bird mit Tagesbestzeit & neuem Streckenrekord in Saudi-Arabien

Sam Bird hat sich beim ersten In-Season-Test der Formel E in Diriyya die Tagesbestzeit gesichert. Nach zwei jeweils dreistündigen Sessions am Sonntag stellte der Brite mit einer Rundenzeit von 1:09.668 Minuten einen neuen ...


von Timo Pape

"Deutlich die Pace gefehlt" - Enttäuschendes Formel-E-Debüt für deutsches HWA-Team

HWA ist mit dem Diriyya E-Prix am Samstag in die Formel E eingestiegen. Nach einem guten Qualifying mit Platz 4 für Stoffel Vandoorne und Platz 9 für Gary Paffett konnten die Gen2-Fahrzeuge von HWA ...


von Timo Pape