James Calado testet Formel E für Jaguar

Der ehemalige GP2-Fahrer James Calado hat seine ersten Erfahrungen im Formel-E-Auto gesammelt. Im Rahmen eines sogenannten Filmtages, von denen jedes Team mehrere zur Verfügung hat, setzte Jaguar Racing den amtierenden GTE-Pro-Champion der WEC ins Gen2-Fahrzeug und ließ ihn im britischen Mallory Park bis zu 50 Kilometer abspulen. Calado absolvierte zudem Simulatortests in der Jaguar-Basis in Grove.

"James hat heute im Rahmen einer Einstufung mit dem Team getestet", bestätigte Jaguar-Teamchef James Barclay kürzlich gegenüber 'e-racing365'. Offenbar evaluiert der britische Hersteller aktuell sein Fahrer-Line-up mit Blick auf die kommende sechste Formel-E-Saison.

Mitch Evans scheint nach derzeitigem Stand noch ein weiteres Jahr für die "Raubkatze" zu fahren. Doch die Zukunft von Alex Lynn, der mitten in dieser Saison für den geschassten Nelson Piquet jr. einsprang, ist noch ungewiss. Möglicherweise hat er mit Calado einen neuen Konkurrenten. Ob Jaguar den Rookie für ein Stammcockpit oder eine andere Rolle in Betracht zieht, ist nicht bekannt.

von Timo Pape 

Zurück

Postkarte aus Berlin: Die Paddock-Themen vom Formel-E-Freitag

Neues Rennen, neues Glück: Nach zwei sehenswerten Rennen in Berlin und nur einem Tag Pause kehrt die Formel E am Wochenende zurück auf die Rennstrecke am ehemaligen Flughafen Tempelhof. Was das Fahrerlager über die Erfolgsserie von Antonio Felix ...


von Tobias Bluhm

Formel E: Felix da Costa kann schon Samstag Titel feiern, Vergne durchlebt "absoluten Albtraum"

Antonio Felix da Costa hätte sich wohl selbst keinen besseren Start in das "Sixpack-Finale" der Formel E ausrechnen können. Nach zwei souveränen Rennsiegen in Berlin könnte der Portugiese schon am Samstag den Gewinn der Fahrermeisterschaft besiegeln. Für seinen ...


von Tobias Bluhm

Zahlen, Daten, Fakten: Statistiken zum ersten "Double-Header" der Formel E in Berlin

Nach den ersten beiden (zumindest hinter dem Sieger) spannenden Rennen beim Berlin E-Prix haben wir das bisherige Geschehen im Tempelhof ganz genau unter die Lupe genommen und in einem ausführlichen Statistik-Artikel aufbereitet. Darin beleuchten wir unter anderem die statistischen Besonderheiten ...


von Tobias Wirtz