Marrakesch: Leclerc & Nato testen für Venturi

Arthur Leclerc und Norman Nato werden beim Formel-E-Rookie-Test am 13. Januar in Marrakesch für Venturi ins Lenkrad greifen. Damit nimmt die Teilnehmerliste für den zweiten In-Season-Test der Saison 2018/19 weiter Form an (siehe unten). Für Leclerc, den jüngeren Bruder von Ferrari-F1-Pilot Charles Leclerc, ist es der zweite Test im Venturi VFE-05. Zudem hatte der 18-Jährige, der Teil der Venturi-Fahrer-Akademie ist, im alten Gen1-Fahrzeug im französischen Ales getestet. Nato wurde seinerseits Anfang Dezember als Venturi-Ersatzfahrer vorgestellt.

"Es ist eine Ehre für mich, von Venturi ausgewählt worden zu sein", sagt Leclerc. "Für mich als Monegasse ist das etwas ganz Besonderes. Ich werde alles geben und bin sehr dankbar für die erneute Gelegenheit, dieses tolle Auto zu fahren. Ich möchte in der Formel E eine aktive Rolle spielen und kann mich glücklich schätzen, in einer so frühen Phase meiner Karriere bereits so stark involviert zu sein."

Die vorläufige Meldeliste zum Formel-E-Test in Marrakesch
 

Start-Nr.

Team

Fahrzeug

Fahrer Vormittag  

Fahrer Nachmittag

#11

Audi

Audi e-tron FE05

Jamie Green

Jamie Green

#66

Audi

Audi e-tron FE05

Nico Müller

Nico Müller

#28

BMW

BMW iFE.18

TBA TBA

#27

BMW

BMW iFE.18

TBA TBA

#25

DS Techeetah

DS E-TENSE FE19

Tatiana Calderon Tatiana Calderon

#36

DS Techeetah

DS E-TENSE FE19

James Rossiter James Rossiter

#2

Virgin

Audi e-tron FE05

TBA TBA

#4

Virgin

Audi e-tron FE05

TBA

TBA

#7

Dragon

Penske EV-3

TBA TBA

#6

Dragon

Penske EV-3

TBA TBA

#17

HWA Racelab

Venturi VFE05

TBA TBA

#5

HWA Racelab

Venturi VFE05

TBA TBA

#64

Mahindra

Mahindra M5Electro

Sergey Sirotkin Sergey Sirotkin

#94

Mahindra

Mahindra M5Electro

Sam Dejonghe Sam Dejonghe

#16

NIO

NIO Sport 004

Jamie Chadwick Jamie Chadwick

#8

NIO

NIO Sport 004

TBA TBA

#23

Nissan e.dams

Nissan IM01

TBA TBA

#22

Nissan e.dams

Nissan IM01

TBA TBA

#3

Jaguar

Jaguar I-Type 3

Pietro Fittipaldi Pietro Fittipaldi

#20

Jaguar

Jaguar I-Type 3

Harry Tincknell Harry Tincknell

#48

Venturi

Venturi VFE-05

Norman Nato Norman Nato

#19

Venturi

Venturi VFE-05

Arthur Leclerc Arthur Leclerc

 

von Timo Pape 

Zurück

Formel E plant bis zu 6 Rennen in Berlin - womöglich auch bei Nacht & verkehrt herum

Die Formel E könnte in dieser Saison noch bis zu sechsmal (!) in Berlin fahren. Nach Informationen von 'e-Formel.de' diskutiert die Elektro-Rennserie aktuell die Option, zwei oder drei "Double-Header" in einem relativ kurzen Zeitraum Anfang August zu veranstalten, ...


von Timo Pape

"Star-Wars-Pod-Rennen meets Rally Dakar": Extreme E stellt neues Rennformat vor

Die elektrische Offroad-Serie, Extreme E, hat am frühen Freitagmorgen ihr neues Rennformat für die Debütsaison 2021 bekannt gegeben. Demnach sollen die "X Prix" an zwei aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden: zuerst mit den Qualifikationsläufen, dann mit den Halbfinal- und Finalrennen. ...


von Svenja König

Verständnis, Entsetzen & Solidarität: Reaktionen auf die Audi-Entlassung von Daniel Abt

Selten wurde eine Entscheidung in der Formel E so kontrovers und emotional in den sozialen Medien diskutiert wie die Entlassung von Daniel Abt bei Audi. Das Team suspendierte den Deutschen am Dienstag, nachdem Abt im Rahmen der "Race ...


von Tobias Bluhm