Opel e-Rally Cup: 1. Rennen im August 2020

Opel und der ADAC haben die ersten Stationen des Rennkalenders für die erste Saison des ADAC Opel e-Rally Cup bekanntgegeben. Das Auftaktrennen der "Super Season" soll demnach im August 2020 im Saarland stattfinden. Bis Jahresende wird die Elektroserie drei weitere Rennwochenenden bestreiten. Vor dem Debütrennen haben die Teams an zwei offiziellen Testtagen die Möglichkeit, sich auf das Fahrzeug einzustimmen.

Beim ersten Testevent, dem sogenannten "e-Rally Experience Day" handelt es sich um einen reinen Testtag. Termin und Rennstrecke sind noch nicht bekannt. Beim zweiten Test im Rahmen der ADAC Rallye Oberehe am 8. August 2020, wird bereits erstmals unter Wettkampfbedingungen gefahren, um den Ernstfall zu simulieren.

Das erste offizielle Rennen findet am 21. August 2020 im Rahmen der ADAC Saarland-Pfalz Rallye statt.Die zweite Station im Rennkalender ist die ADAC Südbayern Rallye Ende September. Im Zuge der ADAC Rallye Deutschland, dem zwölften Lauf der Rallye-WM, werden die elektrischen Corsas zwei Events austragen. Bis Sommer 2021 will der Veranstalter sechs weitere Rennen auf die Beine stellen, um insgesamt zehn Läufe in der Auftaktsaison auszutragen.

Derzeit befinden sich zwei der elektrischen Corsa e-Rally im Entwicklungsprogramm im Test Center Dudenhofen. Dort werden Ausdauerversuche und Komponententests durchgeführt. Ab 15. Dezember können sich erste Kundenteams für die Serie einschreiben. Das Sportliche Reglement des e-Rally Cup orientiert sich am ADAC Opel Rally Cup, den die neue Elektroserie ab nächstem Jahr ersetzten wird.

 

Veranstaltungen des ADAC Opel e-Rally Cup 2020

 

Was? Wo? (im Rahmen von) Wann?
Testevent 1 e-Rally Experience Day (Ort noch nicht bekannt) noch nicht bekannt
Testevent 2 ADAC Rallye Oberehe 8. August 2020
Event 1 ADAC Saarland-Pfalz Rallye 21./22. August 2020
Event 2 ADAC Südbayern Rallye 21./22. September 2020
Event 3 ADAC Rallye Deutschland 15./16. Oktober 2020
Event 4 ADAC Rallye Deutschland 17./18. Oktober 2020

 

von Svenja König 

Zurück

Formel E wird in Jakarta zum Politikum: "E-Prix so wichtig wie Infrastruktur & sauberes Wasser"

Die Formel E steigt in Jakarta zunehmend zum Politikum auf. Während Oppositionsparteien in der indonesischen Hauptstadt bereits seit geraumer Zeit eine Absage des E-Prix fordern, erklärte der Gouverneur Jakartas nun, dass das Formel-E-Rennen so wichtig wie Infrastruktur und ...


von Tobias Bluhm

Würth Elektronik eiSos & Audi: Erfolgreiche Partnerschaft in der Entwicklung ausgebaut

Anzeige | Das Rennteam Audi Sport ABT Schaeffler startete vor etwas mehr als zwei Wochen erfolgreich in die sechste Saison der FIA-Formel-E-Meisterschaft. Lucas di Grassi sicherte sich einen Platz auf dem Podium, während Daniel Abt nach starker Aufholjagd wertvolle ...


von Timo Pape

Formel E: Vergne plädiert erneut für Fusion mit F1, Chase Carey widerspricht

Seit Jahren taucht in der Diskussion über die Zukunft der Formel 1 immer wieder auch die Frage auf, ob die "Königsklasse" einer Elektrifizierung überhaupt noch aus dem Weg gehen kann. Denn selbst die Ankündigung, dass die F1 ab ...


von Tobias Bluhm