Video: Sam Bird zeigt neue Strecke in London

Das britische Formel-E-Team Envision Virgin Racing hat ein Video veröffentlicht, in dem Fahrer Sam Bird die neue Strecke von London präsentiert, auf der am 25. und 26. Juli 2020 das Finalwochenende der sechsten Formel-E-Saison stattfinden wird. Der Rundkurs, der durch (!) die ExCeL-Arena von London führen wird, beinhaltet spektakuläre Rampen mit bemerkenswertem Gefälle, eine überdachte Start/Ziel-Gerade und enge Kurvenpassagen im Kellergeschoss.

Bird erklärt im unten stehenden Video, wo sich die besten Überholmöglichkeiten bieten dürften und an welchen Stellen voraussichtlich die größten Herausforderungen auf die Piloten warten werden. Ist die neue Formel-E-Strecke von London die vielleicht spektakulärste der Formel-E-Geschichte? In genau einem Jahr werden wir es erfahren.

Sam Bird erklärt die neue Formel-E-Strecke von London

von Timo Pape 

Zurück

Jaguar in Santiago: "Hauptziel" dank Mitch Evans erreicht, Calado will aufs Podium

Mit einem überragenden Qualifying und einer starken Rennpace meldeten sich Mitch Evans und Jaguar in Santiago nach einem schwachen Saisonauftakt zurück. Sein Teamkollege James Calado holte nach einer erneut starken Aufholjagd im Rennen weitere wichtige Punkte für das ...


von Tobias Wirtz

Coronavirus: China könnte Sportevents "temporär aussetzen" - Sanya E-Prix in Gefahr?

Durch die akute Ausbreitung des Coronavirus will das Sportbüro des chinesischen Staatsrats vorsorglich alle Sportveranstaltungen im Land bis April 2020 aussetzen - Autorennen inklusive. Das geht aus einem Schreiben des chinesischen Motorsport-Verbands hervor, über das mehrere lokale Medien ...


von Tobias Bluhm

Venturi will nach starkem Qualifying in Santiago "an der Rennpace arbeiten"

Trotz starker Leistungen im Training und Qualifying reist das monegassische Team Venturi mit gemischten Gefühlen aus Santiago de Chile ab. Im Rennen fehlte es Edoardo Mortara und Felipe Massa an Geschwindigkeit, um um die Podiumsplätze mitzukämpfen. Beide wurden ...


von Svenja König