Video: Die Highlights vom Mexico City E-Prix

Was für eine letzte Runde! Selten ging es in der Formel E so eng zu wie beim Mexico City E-Prix am vergangenen Samstag. Lucas di Grassi überholte Pascal Wehrlein, der in der letzten Kurve seinen letzten Rest Energie verbraucht hatte, quasi auf der Ziellinie und holte sich damit seinen ersten Saisonsieg. Und auch die beiden Nissan-Fahrer erwischte es anfangs der finalen Runde, sodass die Spitzengruppe noch einmal mächtig durchgewirbelt wurde.

Doch nicht nur die letzte Runde hatte es in sich: In der Startphase sorgte Nelson Piquet jr. mit einem spektakulären Abflug für eine fast halbstündige Unterbrechung, in der die Unfallstelle geräumt werden musste. Darüber hinaus gab es während des Rennens noch zahlreiche Dreher und Strafen. Die unzähligen Highlights des vierten Saisonlaufs bekommst du wie gewohnt im unten stehenden Video-Zusammenschnitt.

Die Höhepunkte der Formel E in Mexiko

von Timo Pape 

Zurück

Doppelte Punkte: HWA verabschiedet sich mit Top-10-Ergebnissen aus Formel E

#HWAstalavista - mit diesem Motto ging HWA Racelab in sein letztes Rennwochenende in der Formel E. Und der Abschied war durchaus gelungen. Beim Sonntagslauf des New York City E-Prix fuhren Stoffel Vandoorne und Gary Paffett ...


von Timo Pape

Daniel Abt trotz starker New-York-Pace enttäuscht: "Sims hat mich abgedrängt"

Das deutsche Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler hat sich beim Saisonfinale in New York am vergangenen Wochenende die Vizemeisterschaft in der Elektrorennserie gesichert. Audi-Pilot Lucas di Grassi beendete die Saison 2018/19 auf dem dritten Platz der Fahrermeisterschaft. Beeindrucken ...


von Timo Pape

Power-Ranking: Unsere Fahrer-Bewertung nach dem New York E-Prix

Mit einem spannenden E-Prix-Wochenende in New York City beschloss die Formel E vor wenigen Tagen am "Big Apple" ihre bislang vielleicht spannendste Saison. Trotz zweier enttäuschender Rennen konnte der Franzose Jean-Eric Vergne dabei ...


von Tobias Bluhm