Kein Formel-E-Race 2016 in Berlin Tempelhof

Offiziell: Formel E fährt 2016 nicht in Berlin-Tempelhof

Es ist offiziell: Der Berlin ePrix wird 2016 nicht auf dem Flughafengelände von Tempelhof stattfinden. Wie die ‘Berliner Zeitung’ berichtet, werden alle 33 Großveranstaltungen auf dem ehemaligen Flughafengelände in Berlin-Tempelhof, darunter auch die Formel E, im Jahr 2016 ausfallen.

Grund dafür sind die Flüchtlingsunterkünfte, die auf dem Gelände errichtet werden sollen. Die Fläche, auf der noch im vergangenen Mai die Strecke aufgebaut wurde, wird künftig zur Versorgung der Hangars genutzt, im denen bis zum kommenden Mai rund 3.000 Flüchtlinge untergebracht werden sollen. Auch andere Messen, Festivals und Konzerte müssen ausfallen oder verlegt werden. Erst am vergangenen Dienstag verabschiedete der Berliner Senat eine Gesetzesänderung, die die Bebauung von den Randflächen des Geländes erlaubt.

“Wir prüfen Alternativen an anderen Standorten”, sagt Constance Döll, Sprecherin von “Tempelhof Projekt” gegenüber der Tageszeitung. Wohin das Event verlegt werden wird, ist noch unklar. Zuvor hatte Formel-E-CEO Alejandro Agag ausdrücklich betont, dass er sich für ein Rennen in der Hauptstadt einsetzen wolle.

von Tobias Bluhm  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

NEUESTE NACHRICHTEN

Buemi-Podium-Mexiko-2020

Nissan bejubelt Buemi-Podium in Mexiko: "Wiedergutmachung für verpasste Chance 2019"

Sebastien Buemi und Nissan e.dams haben sich am vergangenen Rennwochenende in Mexiko-Stadt mit dem dritten Platz zurückgemeldet: Es war das erste Podium für das französisch-japanische Team seit dem New York ...
von Svenja König
Brendon-Hartley-Geox-Dragon-Mexico-City-E-Prix-Spacesuit-Media-Jamie-Sheldrick-Blur-pitlane

Müller durch Ablenkung verunfallt: "Waren bereit, den Kampf mit den großen Jungs aufzunehmen"

Trotz vielversprechender Ausgangslage mit den Startplätzen 7 und 13 blieb das Team von Geox Dragon beim vierten Formel-E-Saisonlauf bereits zum dritten Mal ohne Punkte. Nico Müller crashte bereits in Runde ...
von Tobias Wirtz

"Pure ETCR": Neue Elektrorennserie mit radikalem Rennformat vorgestellt

Am Mittwoch wurde die neue rein elektrische Tourenwagenserie "Pure ETCR" bei einem Eurosport-Event in Paris vorgestellt. Das Konzept einer elektrischen TCR-Serie wurde erstmals im Februar 2018 präsentiert, nun steht die Rennserie. Eurosport ...
von Svenja König
Start-Practice-Rookie-Test-2019-Sergey-Sirotkin

Fahrer aus Formel 2, DTM & WEC: Formel E veröffentlicht offizielle Nennliste für Rookie-Test in Marrakesch

Die Nennliste für den Rookie-Test in Marrakesch ist final. Am Freitag präsentierte die Formel E eine Übersicht aller Fahrer und Fahrerinnen, die am Sonntag nach dem Marrakesch E-Prix auf die Strecke gehen ...
von Tobias Bluhm