Mahindra-Car-Back-Formula-E

Formel E: Das 2. Freie Training von Marrakesch im Video

Der zweite Lauf der neuen Formel-E-Saison steht an. Beim Marrakesch E-Prix dürften sich die wahren Kräfteverhältnisse der Teams offenbaren, denn zum einen ist das Layout des Circuit International Automobile Moulay el Hassan typischer für die Elektroserie als der kurvige Kurs zuletzt in Diriyya. Zum anderen soll es heute nicht regnen. Das 2. Freie Training begann um 10:15 Uhr und dauerte 30 Minuten. Im unten stehenden Re-Live-Video kannst du rückblickend es mit englischem Kommentar verfolgen.

Das Freie Training von Marrakesch im Video

von Timo Pape 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Ingo Brink |

Sehr schön das man was von der Formel e zu sehen bekommt.
Voll daneben ist aber das es im ganzen Netz nicht einen Sender gibt der die Formel e komplett in deutsch sendet.
Auch so kann man einen Sport für eine große Bevölkerungsschicht uninteressant machen.

Kommentar von Simon |

Was meinst du denn damit? Das ZDF bietet im Internet einen Live Stream des Rennens an. Und im Free TV kommt das Rennen auf Eurosport. Oder meinst du damit, dass man nicht jedes Quali live schauen kann?

NEUESTE NACHRICHTEN

Alejandro-Agag-Extreme-E-Buggy

Agag über Extreme-E-Kritik: "Man kann nicht im Bett bleiben, nur um Emissionen zu vermeiden"

Die neue SUV-Rennserie Extreme E soll zum nächsten großen Streich von Formel-E-Gründer Alejandro Agag werden. Der Spanier, der sich in den kommenden Wochen von seiner Position als Geschäftsführer der Formel ...
von Tobias Bluhm
Formel-E-Autos-mit-Blick-auf-Bern

Der große e-Formel.de Saisonrückblick 2018/19 - Teil 3/3

Die fünfte Formel-E-Saison ist im Juli in New York zu Ende gegangen. Nach 13 spannenden, abwechslungsreichen und teils äußerst chaotischen Rennen kürte sich Jean-Eric Vergne zum ersten Doppelchampion der Elektrorenserie vor den ...
von Tobias Wirtz
Nyck-de-Vries-Formula-E-Rookie-Test-Audi

Mercedes EQ: Formel-E-Test für Nyck de Vries - ein weiterer Kandidat?

Der Niederländer Nyck de Vries ist ein weiterer Kandidat im Rennen um ein Cockpit beim Mercedes-Werksteam. Der aktuelle Spitzenreiter der FIA-Formel-2-Meisterschaft, der in dieser Saison für ART Grand Prix bislang ...
von Tobias Wirtz
Formula-E-Cars-back-Lights-Paris-Rain

Der große e-Formel.de Saisonrückblick 2018/19 - Teil 2/3

Die fünfte Formel-E-Saison ist im Juli in New York zu Ende gegangen. Nach 13 spannenden, abwechslungsreichen und teils äußerst chaotischen Rennen kürte sich Jean-Eric Vergne zum ersten Doppelchampion der Elektrorennserie vor den ...
von Tobias Wirtz