Geox-Dragon-Car-in-Rome

Formel E in Rom: Das 2. Freie Training im Live-Stream

Der Rennsamstag in Rom schreitet weiter voran. Mit dem 2. Freien Training stehen den Fahrern am Vormittag ab 10:00 Uhr die letzten 30 Minuten vor dem entscheidenden Qualifying zur Verfügung. Im Kern des Trainings stehen erneut die Verfeinerung des Setups sowie die letzten Schliffe an der Energie-Strategie für das Rennen.

Wir begleiten den Rennsamstag wie gewohnt in unserem beliebten Formel-E-Live-Ticker für dich. Einen Live-Stream der Trainingssession kannst du, wie zuletzt in Sanya, über den offiziellen YouTube-Kanal der Formel E kostenlos ansehen. Den Stream haben wir dir unten eingebettet.

Das 2. Freie Training im LIVE-STREAM

von Tobias Bluhm 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

NEUESTE NACHRICHTEN

Felipe Massa nach Venturi-Doppel-Aus wegen Antriebswelle: "Das ist so frustrierend"

Es war ein frustrierendes Formel-E-Wochenende für das Venturi-Team in Rom. Nachdem zuletzt in Sanya schlichtweg die Rennpace gefehlt hatte, schieden am vergangenen Samstag beide Fahrer des monegassischen Teams in der ...
von Svenja König
Alexander-Sims-Formula-E-BMW-Rome-Front-Damage

BMW-Pilot Sims verzweifelt nach Rom-Debakel: "Nur einmal ein problemloses Rennen…"

In einem turbulenten siebten Saisonrennen der Formel E in Rom kam BMW-Pilot Antonio Felix da Costa, der als Gesamtführender in das Rennwochenende gegangen war, nicht über einen neunten Platz hinaus. ...
von Timo Pape
Oliver-Turvey-NIO

Power-Ranking: Unsere Fahrer-Bewertung nach dem Rom E-Prix

Die Formel-E-Saison 2018/19 nimmt Fahrt auf. Der Geox Rom E-Prix 2019 bildete am vergangenen Wochenende das erste Rennen der "Europa-Saison" im Rennkalender der Elektroserie, in der (mit Ausnahme vom Bern ...
von Tobias Bluhm
Mitch-Evans-Trophy-voestalpine-European-Races

Formel E: Mitch Evans startet mit Sieg in voestalpine European Races

Anzeige | Mitch Evans hat einen perfekten Start in die Europa-Saison der diesjährigen Formel-E-Meisterschaft hingelegt. Der Jaguar-Pilot holte beim Rom E-Prix mit einer bemerkenswert starken Leistung seinen ersten Formel-E-Sieg. Gleichzeitig ...
von Timo Pape