Daniel-Abt-E-Mobility-Play-Days-Audi-Donut

Galerie: Daniel Abt präsentiert neuen Audi e-tron FE06 in Spielberg

Auf dem Red Bull Ring in Spielberg fanden am vergangenen Wochenende zum dritten Mal die jährlichen "E-Mobility Play Days" statt. Beim größten Branchen-Treffen zur E-Mobilität Österreichs stellten erneut mehr als 60 Partner ihre Innovationen und Technologie-Lösungen vor. Auch die Formel E war in diesem Jahr wieder in der Steiermark vertreten. Während HWA sein Fahrzeug aus der Saison 2018/19 ausstellte, führte Audi-Werksfahrer Daniel Abt seinen neuen e-tron FE06 für die anstehende Saison 2019/20 öffentlich vor.

Neben den Formel-E-Boliden konnten die Zuschauer auch den ODYSSEY-21-Wagen der Extreme E begutachten. Und auch Bikes aus der MotoE sowie der I.D. R Pikes Peak von Volkswagen zogen die Blicke der Besucher auf sich. Die besten Fotos aus Spielberg haben wir dir in der unten stehenden Galerie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern.

Fotos: Alex Schwarz / Audi Motorsport Communications & Philip Platzer, Jörg Mitter, Lucas Pripfl / Red Bull Content Pool

von Tobias Bluhm  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Max Mustermann |

Gibt es in diesem Jahr eigentlich auch wieder 2 Lackierungen - für di Grassi und Abt?

Kommentar von Tobias Bluhm |

Hi! Ja, es sind wieder zwei Lackierungen mit kleinen Unterschieden zwischen di Grassi und Abt geplant. :)

NEUESTE NACHRICHTEN

Timmy-Hansen-Extreme-E

Andretti United stellt Hansen & Munnings als Fahrer für 1. Extreme-E-Saison vor

Nach Chip Ganassi Racing ist Andretti United das zweite Team der Extreme E, das seine beiden Fahrer für die Debütsaison der Off-Road-Rennserie vorgestellt hat. Wie das Team am Montag bekannt ...
von Svenja König
Romain-Grosjean-Haas-F1

Romain Grosjean: "Die Formel E ist definitiv eine Option"

Romain Grosjean kann sich vorstellen, im kommenden Jahr in der Formel E zu fahren. Das erklärte der französische Formel-1-Pilot während einer Pressekonferenz am vergangenen Donnerstag im Vorfeld des Grand Prix ...
von Timo Pape
eRX2-Rallycross-QEV

Debütsaison der neuen E-Rallycross-Serie eRX2 nimmt Form an: 6 Rennen in Europa geplant

Die Vorbereitungen für den Auftakt der eRX2, der neuen vollelektrischen Rennserie, laufen auf Hochtouren. Die Rennen sollen ab nächstem Frühjahr im Rahmen der Rallycross-Weltmeisterschaft ausgetragen werden. Nun hat die elektrische ...
von Svenja König
RaceBird-UIM-E1-World-Electric-Powerboat-Series

"UIM E1 World Electric Powerboat Series" - 1. elektrische Speedboot-Rennserie vorgestellt

Formel-E-Gründer Alejandro Agag und der ehemalige McLaren-Motorsportchef Rodi Basso haben die erste elektrische Speedboot-Rennserie ins Leben gerufen. Bei einer Pressekonferenz am Freitagmittag im Monaco Yacht Club wurden das Konzept der ...
von Timo Pape