Filmcover-Formel-E-Doku

Ganzer Film: Formel-E-Doku "And We Go Green" in voller Länge schauen

Monaco im Mai 2016: Bei einem Abendessen entwickelten Alejandro Agag und Hollywood-Star Leonardo DiCaprio die Idee, einen Dokumentarfilm in Spielfilmlänge über die Formel E zu drehen. Das Ergebnis mit dem Titel "And We Go Green" feierte 2019 bei den internationalen Filmfestspielen in Cannes Premiere. Nach diversen internationalen TV-Ausstrahlungen ist der Film ab sofort auch via YouTube auf e-Formel.de verfügbar.

"Wir fingen an zu plaudern, und er kam auf jene Idee, aus der 'And We Go Green' wurde", erinnert sich Formel-E-Gründer Agag an das gemeinsame Dinner mit DiCaprio im Fürstentum. "Wir hatten eine Reihe von Ideen darüber, wie der Film aussehen könnte, und er schlug einen Dokumentarfilm vor." DiCaprio übernahm in der Folge die Produktion und spielte zudem eine kleine Rolle im Rahmen des Marrakesch E-Prix.

Als Produzent konnte Oscar-Preisträger Fisher Stevens gewonnen werden. "Ich wollte schon immer mit Fisher arbeiten", so Agag weiter. "Er ist brillant darin, die Fahrer sehr genau kennenzulernen und sie zu ermutigen, sich zu öffnen. Und er hat entschieden, wie man die Autos und das Geschehen auf der Rennstrecke am besten filmen kann."

"Er hat die Emotionen und die Persönlichkeiten unserer Fahrer wirklich perfekt eingefangen", findet der Spanier. "Rennfahrer sind sehr komplexe Wesen. Manchmal ist es, als würde man auf ein wildes Tier zugehen. Man muss sich ihnen vorsichtig und überlegt nähern. Das ist eines von Fishers großen Talenten als Dokumentarfilmer. Er konnte sich kurz vor einem Rennen in die Köpfe der Fahrer einschleichen und ihre Gefühle, ihren Stress und ihre Anspannung nachempfinden."

Im Mittelpunkt des rund 1,5 Stunden langen Films steht der Kampf um den Fahrertitel der vierten Formel-E-Saison zwischen Jean-Eric Vergne und Sam Bird. Außerdem spielen Andre Lotterer, Lucas di Grassi und Nelson Piquet jr. größere Rollen. Den gesamten Film haben wir dir dauerhaft unterhalb dieses Artikels eingebettet. Viel Spaß beim Ansehen!

"And We Go Green" in voller Länge ansehen

von Tobias Wirtz  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

NEUESTE NACHRICHTEN

eSkootr-Championship

eSkootr Championship: Erste Rennserie für E-Scooter vorgestellt

Oft in der Kritik und dennoch immer populärer: E-Scooter. Das haben sich wohl auch die Gründer der neuen "eSkootr Championship" gedacht, der ersten Rennserie für Elektro-Tretroller. Schon ab 2021 sollen die Rennen ...
von Svenja König

Offiziell: Sam Bird wechselt für 7. Formel-E-Saison zu Jaguar Racing

Vor einer Woche berichteten wir bereits darüber, nun ist es offiziell: Formel-E-Urgestein Sam Bird wird Virgin verlassen und in der kommenden Saison 2021 für Panasonic Jaguar Racing an den Start ...
von Timo Pape
Formel-E-Autos-in-Saudi-Arabien

Atlanta, Shanghai, Helsingborg - Formel E evaluiert 26 Städte für Rennkalender 2021/22

Erst kürzlich gab die Formel E ihren Rennkalender für die kommende Saison 2021 bekannt - das erste Jahr mit offiziellem WM-Status. Dennoch plant die Elektroserie bereits für das übernächste Jahr. Nachdem es ...
von Timo Pape
Maximilian-Günther-Berlin-E-Prix-2019-Marbles

Im Video: So könnte die Formel-E-Strecke von Berlin in möglichem "Rückwärts-Layout" aussehen

Das Saisonfinale der Formel-E-Meisterschaft 2019/20 rückt immer näher. Für das "Sixpack von Berlin" plant die Serie einige formale Besonderheiten. In den vergangenen Wochen wurden unter anderem Flutlicht-Rennen am Abend oder ...
von Tobias Bluhm