Paris, Frankreich

Paris, Frankreich

Landesflagge

Paris ist in der zweiten Saison der Formel E erstmals Teil des Rennkalenders. Das Heimspiel für zahlreiche französische Fahrer sowie das Team Renault e.dams und Hersteller DS Performance führt am Architekturkomplex Les Invalides, dem Armee-Museum und dem Grab Napoleons vorbei. Der Eiffelturm bietet einen malerischen Hintergrund.

Mit einer Rundenlänge von 1,925 Kilometern erwartet die Formel E in Paris die kürzeste Strecke der zweiten Saison. Nichtsdestotrotz erreichen die Elektroautos Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 200 km/h auf den beiden Geraden. Der Paris ePrix bietet insgesamt 15.000 Zuschauern Platz. Das Rennwochenende soll zwischen sechs und zehn Millionen Euro kosten.

Informationen

Region:Europa
Sprache:Französisch
Einwohner:2.240.621 (2012)
 
Ausgetragene Rennen:1
Sieger (23-04-2016) Lucas di Grassi / ABT Schaeffler Audi Sport
 
Nächstes Rennen:20-05-2017
Freies Training 1:08:00 - 08:45 Uhr (MESZ)
Freies Training 2:10:30 - 11:00 Uhr (MESZ)
Qualifying:12:00 - 13:00 Uhr (MESZ)
Rennen:16:00 - 17:00 Uhr (MESZ)
 
Hashtag:#ParisePrix

WEBWikipedia Twitter

Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)

Streckenlayout

Strecke: Circuit des Invalides
Runden: 45
Länge: 1.920 km
Gesamtstrecke: 86.4 km
Kurven: 14
Schikanen: 2
Streckenverlauf in Paris