Santiago, Chile

Landesflagge

Santiago ist die Hauptstadt und das politische Zentrum von Chile. Mit etwa acht Millionen Einwohnern lebt fast jeder zweite Chilene in Santiago oder im Ballungsraum der Metropole am Westhang der Anden. Die Stadt blickt auf eine ereignisreiche und kriegerische Geschichte zurück, die unter anderem die bewaffneten Konflikte zwischen spanischen Konquistadoren und Inka-Stämmen im 16. Jahrhundert einschließt.

Nachdem die Formel E erstmals 2018 in der Innenstadt gastierte, fährt die Elektroserie seit 2019 im Parque O'Higgins auf einem vielseitigen Kurs mit Schikanen, Haarnadeln, schnellen Kurven und einer langen Geraden. Spektakulär ist der Blick auf einen nahe gelegenen Freizeitpark, der bei den Teams besonders für PR-Aktivitäten beliebt ist.

Informationen

Region:Südamerika
Sprache:Spanisch
Einwohner:6.492.395 (Stand: 2009)
 
Nächstes Rennen:16-01-2021
 
Hashtag:#SantiagoEPrix

WEBWikipedia

Saison 4 (2017/18)
Saison 5 (2018/19)
Saison 6 (2019/20)
Saison 7 (2021)

Streckenlayout

Strecke: Parque O'Higgins Circuit (2020)
Länge: 2,287 km
Kurven: 11
Schikanen: 1

Nach der Erstauflage 2019 erfuhr der Parque O'Higgins Circuit von Santiago de Chile einige Anpassungen für 2020. Durch eine umgestaltete Kurve 1 und die Abschaffung der Schikane in der langgezogenen Kurve 8 wurde der Kurs um rund 100 Meter verkürzt.