Diriyya, Saudi-Arabien

Landesflagge

Im Mai 2018 verkündete die Formel E, einen 10-Jahres-Vertrag mit Saudi-Arabien abgeschlossen zu haben. Der Langzeit-Deal soll Medienberichten zufolge insgesamt rund 260 Millionen Euro in die Kassen der Formel E spülen. Saudi-Arabien hat sich zudem regionale Exklusivität zusichern lassen. Will ein anderer Staat der arabischen Halbinsel ein Formel-E-Rennen veranstalten, muss Saudi-Arabien zustimmen.

Die Elektroserie fährt in Diriyya, einer historischen Vorstadt der Landeshauptstadt Riad. Der sogenannte Diriyya E-Prix bildete am 15. Dezember 2018 den Auftakt zur fünften Formel-E-Saison.

Foto: http://www.arriyadh.com

Informationen

Region:Asien
Sprache:Arabisch
Einwohner:6.506.700
 
Nächstes Rennen:22-11-2019
 
Weiteres Rennen:23-11-2019
 
Hashtag:#AdDiriyahEPrix

WEBWikipedia

Saison 5 (2018/19)
Saison 6 (2019/20)
Testfahrten (2018/19)

Streckenlayout

Strecke: Ad-Diriyah Formula E Circuit
Länge: 2,494 km
Kurven: 21
Schikanen: 3