Team Logo: Audi Sport ABT Schaeffler
Team Auto: Audi Sport ABT Schaeffler

Audi Sport ABT Schaeffler

Die Mannschaft aus Bayern tritt bereits seit der allerersten Saison der Formel E (2014/15) an - damals noch unter dem Namen Audi Sport ABT. Ursprünglich war Audi nur Partner von ABT Sportsline und Hans-Jürgen Abt, der in den ersten drei Saisons als Teamchef fungierte. Audi übernahm den Rennstall vor der vierten Saison vollständig als Werkseinsatz und ersetzte Abt an der Teamspitze durch Allan McNish.

In Saison 3 gewann Lucas di Grassi erstmals den Fahrertitel für ABT. Als Werksteam errang Audi trotz einiger technischer Probleme zu Saisonbeginn letztlich den Meistertitel in der Teamwertung 2017/18. In der fünften Saison gelang es nicht, den Titel zu verteidigen. Die Mannschaft belegte bereits zum dritten Mal in der Formel-E-Geschichte Rang 2 in der Gesamtwertung.

Teamchef: Allan McNish

Internet IconWikipedia IconFacebook IconYouTube IconTwitter Icon
eRaces
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 5 (2018/19)
Saison 6 (2019/20)
Testfahrten (2019/20)
Testfahrten (2018/19)
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)
Rookie-Test (2018)

Fahrer


Punkte: 26 - Rang: 4

Pos.DatumFahrerStreckePunkte
2122.11.2019Daniel AbtDiriyya0
1322.11.2019Lucas di GrassiDiriyya0
623.11.2019Daniel AbtDiriyya8
223.11.2019Lucas di GrassiDiriyya18