Team Logo: DS Virgin Racing
Team Auto: DS Virgin Racing

DS Virgin Racing

Das Team Virgin Racing von Sir Richard Branson ist seit dem Serienstart 2014 in der Formel E dabei. Nach einem Engagement in der Formel 1 mit eigenem Rennstall setzt das britische Unternehmen somit sein Motorsportprogramm fort.

Seit der zweiten Saison ist DS Performance, eine Tochterfirma des französischen Automobilherstellers Citroen, für die Antriebsstränge von Virgin verantwortlich.

  • Teambesitzer:
  • Richard Branson
  • Teamchef:
  • Alex Tai
  • Chief Technical Officer & stellv. Teamchef:
  • Silvain Filippi
  • Renningenieur (Sam Bird):
  • Remi Decorzent
  • Teamkoordination & Sicherheitsbeauftragter:
  • Martin Coventry
  • Teammanager:
  • Leon Price
  • Projektleiter Formel E, DS Performance:
  • Xavier Mestelan Pinon
  • PR & Kommunikationsmanager:
  • Amy Monkman
  • Senior Account Manager:
  • Lauren Trisconi
  • Eventmanager:
  • Frederica-Louise Swallow
  • Eventmanager:
  • Zoe Mallett
  • Business Development:
  • Ben King
  • PR & Kommunikationsmanager:
  • Alasdair Byers
  • Non-Executive Director:
  • Andre Ronsoehr
  • IT-Manager:
  • Nick Gibbs
  • Leiter der Rechtsabteilung:
  • Mark Roper-Drimie
  • Partner-Event-Manager:
  • Jessica Brooks
  • Chefmechaniker:
  • Anthony Moore
  • Mechaniker (Lopez):
  • Barney Crumpler
  • Technischer Direktor:
  • Christopher Gorne
  • Performanceingenieur:
  • Alan Cocks
  • Simulation & Race Support Engineer:
  • Ryan Simpson
  • Daten- und Systemingenieur:
  • Christopher Brown
 
Internet IconWikipedia IconFacebook IconYouTube IconTwitter IconE-Mail IconInstagram Icon
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
eRaces
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)

Fahrer

Ersatzfahrer:


Punkte: 41 - Rang: 2

Pos.DatumFahrerStreckePunkte
102.12.2017Sam BirdHongkong25
802.12.2017Alex LynnHongkong4
903.12.2017Alex LynnHongkong2
503.12.2017Sam BirdHongkong10

Strafen

RennenFahrerGrundStrafe
HongkongSam BirdAutowechsel außerhalb der BoxDurchfahrtsstrafe
HongkongSam BirdGefährliches Fahren in der BoxengasseRückversetzung um 10 Plätze in der Startaufstellung