Neueste Nachrichten

Formula-E-Cars-Berlin-Tempelhof-2019

Neuer Formel-E-Kalender aufgetaucht: Berlin verschoben, Jakarta rein, Dezember-Rennen raus

Am Montagabend ist ein überarbeiteter Rennkalender für die kommende Formel-E-Saison 2019/20 aufgetaucht. Die Kollegen von 'Motorsport-Magazin.com' berichten über einige Änderungen. Eine offizielle Bestätigung der FIA steht jedoch noch aus. Statt des bislang ...
von Tobias Wirtz (Kommentare: 5)
Maximilian-Günther-BMW-Outfit-Formel-E

Offiziell: BMW verpflichtet Formel-E-Fahrer Maximilian Günther für Felix da Costa

Große Neuigkeiten zum Wochenstart: BMW hat am Montagnachmittag offiziell bekanntgegeben, den deutschen Formel-E-Fahrer Maximilian Günther unter Vertrag genommen zu haben. Der 22-jährige Allgäuer wechselt damit vom Hinterbänkler-Team Dragon Racing zum ...
von Timo Pape (Kommentare: 3)
Vestas-Sponsor-Mercedes-Formel-E-Auto

Formel E: Vestas wird "Principal Partner" von Mercedes-Benz EQ

Kurz vor dem Start in seine Formel-E-Debütsaison Ende November präsentierte Mercedes-Benz EQ am Montagvormittag mit Vestas einen neuen "Principal Partner", also den Hauptsponsor des Teams. Der global tätige Windenergie-Anbieter möchte ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Jens-Marquardt-BMW-Motorsportdirektor

BMW-Motorsport-Chef Marquardt: "Auch wir als Team hätten besseren Job machen müssen"

Das Team BMW i Andretti Motorsport hat in seiner ersten Saison als Werksteam insgesamt einen positiven Eindruck hinterlassen. Höhepunkt war gewiss der Auftaktsieg in Diriyya von Antonio Felix da Costa. ...
von Erich Hirsch (Kommentare: 0)
Daniel-Abt-New-York-Qualifying

Daniel Abt über Porsche & Mercedes: "Das wird die härteste Formel-E-Saison aller Zeiten"

Mit Audi, BMW, Mercedes und Porsche werden in der anstehenden Formel-E-Saison 2019/20 erstmals vier große Hersteller aus Deutschland an den Rennen der Elektroserie teilnehmen. Das Niveau der in der Welt ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 1)
Audi-e-tron-FE06-Formel-E

e-tron FE06: Audi präsentiert Formel-E-Auto für Saison 2019/20

Das deutsche Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler hat am Donnerstagnachmittag seinen neuen Formel-E-Rennwagen für die kommende Saison 2019/20 vorgestellt. Der sogenannte Audi e-tron FE06 kommt in einer ähnlichen Farbgebung wie ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Buem-Rowland-Monaco

Formel E: Nissan verlängert Verträge mit Buemi & Rowland für 2019/20

Auch in der Formel-E-Saison 2019/20 wird Nissan e.dams mit Sebastien Buemi und Oliver Rowland an den Start gehen. Das bestätigte das Team am Donnerstagmorgen. Das britisch-schweizerische Fahrerduo trat bereits in ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 0)
Max-Gunther-Formula-E-Shades

Transfer-Update: Formel-E-Chancen für Günther, de Vries & Müller steigen

Nach wie vor befinden wir uns mitten in der sogenannten Off-season, doch allmählich kommt die Formel E wieder in Bewegung. Die ersten Teams stellen ihre neuen Autos für Saison 6 ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Peter-Felsbach-voestalpine-Kommunikation-PR

voestalpine-Kommunikationschef Felsbach im Interview: "Überrascht, was wir alles bewegt haben"

Der Linzer Technologiekonzern voestalpine engagiert sich seit der vergangenen Saison 2018/19 in der Formel E. Den wohl auffälligsten Part der Sponsoring-Aktivierung bilden die voestalpine European Races. In dieser eigenen Wertung, die ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
Dillmann-NIO-Valencia-2018

Startschuss für Saison 2019/20: Formel E veröffentlicht Zeitplan für Valencia-Testfahrten

Die Formel E meldet sich schon bald aus ihrer Sommerpause zurück: Mit drei öffentlichen Testtagen zwischen dem 15. und 18. Oktober 2019 fällt in Valencia der offizielle Startschuss für die ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 3)
Romain-Grosjean-Haas-F1-Interview-Spacesuit

Nach Hülkenberg-Aus bei Renault: Romain Grosjean liebäugelt mit Formel E

Während hinter den Kulissen der Formel E die Vorbereitungen auf die Saison 2019/20 auf Hochtouren laufen, tauchte auf dem Fahrermarkt der Elektroserie in den vergangenen Tagen ein neuer Name auf. ...
von Tobias Bluhm (Kommentare: 1)
Jess-Svane-Alejandro-Agag-Greenland-Extreme-E

Ab in die Arktis: Extreme E startet Debütsaison Anfang 2021 in Grönland

Die neue Elektro-SUV-Rennserie Extreme E hat am Freitag ihren ersten Austragungsort bekanntgegeben. Die Offroad-Meisterschaft hat einen geeigneten Austragungsort in Grönland ausfindig gemacht, um ihren Lauf in der Arktis durchzuführen. Extreme-E-Mitbegründer Alejandro Agag ...
von Timo Pape (Kommentare: 1)
Porsche-Formel-E-Auto

Galerie: Porsche präsentiert Lackierung seines ersten Formel-E-Autos

Das neue deutsche "TAG Heuer Porsche Formula E Team" hat seinen ersten reinen Elektrorennwagen präsentiert. In einem Videospiel auf Twitch konnten Fans aktiv dazu beitragen, die Formel-E-Lackierung für die kommende Saison 2019/20 ...
von Timo Pape (Kommentare: 0)
New-York-Formula-E-Chicane-Crash

Nach Kritik an Streckenlayouts: Formel E will auf enge Schikanen verzichten

Größer, schneller, schwerer: Mit der Einführung der Gen2-Fahrzeuge zur fünften Saison hat die Formel E einen Meilenstein in ihrer Geschichte erreicht. Nicht ganz kompatibel war der Spark SRT_05e, so die offizielle Bezeichnung ...
von Tobias Wirtz (Kommentare: 2)