Neueste Kurzmeldungen

Simona de Silvestro fährt 2017 Supercars

Die ehemalige Formel-E-Fahrerin Simona de Silvestro fährt im kommenden Jahr 2017 in der Supercars Championship in Australien. Die 28-Jährige, die für Andretti zwölf Rennen in der Elektroserie bestritt und dabei ...

Softwaresparte von Virgin-Partner HPE vor Verkauf

Die Softwareabteilung von Hewlett Packard Enterprise (HPE), einem der wichtigsten Technologiepartner vom Formel-E-Team DS Virgin Racing, könnte in den kommenden Monaten verkauft werden. Gleich mehrere Finanzinvestoren bekundeten Interesse an der ...

Jose-Maria Lopez zum 3. Mal WTCC-Weltmeister

Jose-Maria Lopez hat sich seine dritte Weltmeisterschaft in der Tourenwagenserie WTCC gesichert. Der Citroen-Pilot, der in der Formel E in der dritten Saison für DS Virgin Racing antritt, holte am ...

Das Programm für die letzten 3 Testtage

Das Programm für die drei letzten Testtage der Formel E steht fest. Von Montag bis Mittwoch stehen den Teams jeweils sechs Stunden reine Fahrzeit zur Verfügung. Zum Start der Woche gilt ...

Mäßiges Nordschleife-Debüt für Formel-E-Fahrer

Beim 6-Stunden-Rennen der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf der Nordschleife des Nürburgrings erlebte Andretti-Pilot Antonio Felix da Costa ein durchwachsenes Debüt. Im BMW 235 iRacing erreichte der Portugiese gemeinsam mit Ricky Collard (BMW-Team RMG) ...

Carroll & Evans testen für Jaguar in Donington

Auch in der zweiten Formel-E-Testwoche werden wieder Adam Carroll und Mitch Evans für Jaguar ins Lenkrad greifen. Evans, der sich bei den August-Testfahrten vor knapp zwei Wochen noch einen Boliden ...

Virgin bestätigt Einzelmotor für Saison 3

Nach nur einem Probejahr gibt DS Virgin Racing das übergewichtige Doppelmotor-Konzept auf. Wie der DS-Formel-E-Projektleiter Xavier Mestelan-Pinon gegenüber 'Motorsport.com' bestätigte, ist das neue Auto von Virgin, der DSV-02, nur noch ...

Mexiko: Geldstrafe für Rundfunkveranstalter

Der private Rundfunkveranstalter OCESA, der unter anderem an der Ausstrahlung des Formel-E-Rennens in Mexiko-Stadt im Frühjahr 2016 beteiligt war, wurde vom mexikanischen Telekommunikationsinstitut IFT mit einer Geldstrafe belegt. Das Unternehmen ...

Maro Engel auf der Nordschleife im Einsatz

Venturi-Neuzugang Maro Engel macht vor den anstehenden Testfahrten kommende Woche in Donington einen kurzen Abstecher in den GT-Sport. Beim sechsstündigen Ruhrpokal-VLN-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgrings steigt Engel am Wochenende ...

Felix da Costa vor Premiere auf der Nordschleife

Antonio Felix da Costa wird am kommenden Wochenende erstmals auf der Nordschleife des Nürburgrings antreten. Via Twitter ließ er verlauten: "Am Wochenende erwartet mich eine neue Herausforderung. Ich werde zum ...

VIDEO: Die ersten 3 Testtage der Formel E

Die ersten drei Testtage zur neuen Formel-E-Saison liegen hinter uns. Nun hat der Veranstalter ein Video veröffentlicht, das die neuen Autos in Action zeigt. Zudem kommen alle bisher bestätigten Fahrer ...

Rosenqvist: Platz 2 in der Blancpain Sprint Series

Der Mahindra-Neuzugang Felix Rosenqvist kann sich über mangelnde Arbeit derzeit nicht beklagen. Nach seinem erfolgreichen DTM-Renndebüt in Moskau, wo der Schwede auf Anhieb Platz zehn erreichte, konnte er wenige Tage ...

"Pure ETCR": Neue Elektrorennserie mit radikalem Rennformat vorgestellt

Am Mittwoch wurde die neue rein elektrische Tourenwagenserie "Pure ETCR" bei einem Eurosport-Event in Paris vorgestellt. Das Konzept einer elektrischen TCR-Serie wurde erstmals im Februar 2018 präsentiert, nun steht die Rennserie. Eurosport Events ist als Tochter von Discovery Veranstalter der Pure ...


von Svenja König

Fahrer aus Formel 2, DTM & WEC: Formel E veröffentlicht offizielle Nennliste für Rookie-Test in Marrakesch

Die Nennliste für den Rookie-Test in Marrakesch ist final. Am Freitag präsentierte die Formel E eine Übersicht aller Fahrer und Fahrerinnen, die am Sonntag nach dem Marrakesch E-Prix auf die Strecke gehen werden. Unter den Teilnehmern sind unter anderem Piloten ...


von Tobias Bluhm

BMW-Teamchef Griffiths lobt Sims' Aufholjagd in Mexiko: "Seine Leistung war außergewöhnlich"

Alexander Sims hat sich beim Mexico City E-Prix am vergangenen Wochenende mit einer starken Aufholjagd um 13 Positionen nach vorn gekämpft und das vierte Saisonrennen der Formel E auf dem fünften Platz beendet. Für Santiago-Sieger Maximilian Günther hingegen ...


von Timo Pape