TICKER: 57 - 0 SELECT * FROM `tl_feSeasion` where NEWSTICKER = '1'Live-Ticker
 

LGT Formel E Live-Ticker

Rennen in Zürich

19.01 Uhr

Vielen Dank fürs Mitfiebern im Ticker, wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß. Wir sehen uns am 14. Juli an dieser Stelle wieder - dann berichten wir live aus New York. Sportliche Grüße, Timo

19.00 Uhr

Gleich geht's zur Siegerehrung im picke-packe-vollen E-Village. Wir machen uns nun an die Rennberichte und können nur sagen: Zürich, du warst wundervoll.

18.59 Uhr

Di Grassi dreht noch ein paar Donuts und steigt jubelnd aus dem Auto.

18.59 Uhr

Was für ein Spektakel - unfassbar!

18.58 Uhr

Das provisorische Ergebnis aus Zürich:

18.56 Uhr

Großer Rückschlag für Vergne - die Meisterschaft ist vor dem Finale von New York wieder völlig offen!

18.56 Uhr

Und Turvey bleibt vor Vergne!

18.55 Uhr

D'Ambrosio sensationell aufs Podium!

18.55 Uhr

Sam Bird wird 2. und kann noch Meister werden!

18.55 Uhr

Lucas di Grassi gewinnt in Zürich!

18.55 Uhr

Noch eine Kurve bis zum ersten Saisonsieg...

 
18.54 Uhr

Die schnellste Runde hat Lotterer inne...

 
18.54 Uhr

Turvey macht die Innenbahn zu!

 
18.54 Uhr

Letzte Runde für di Grassi!

 
18.53 Uhr

Vorn sind die Abstände alle sehr groß. Aber Heidfeld macht nun Druck auf Buemi!

 
18.53 Uhr

Vergne jagt Turvey, es geht um Platz 9!

 
18.52 Uhr

Heidfeld an Evans vorbei! Der Deutsche ist damit 6.!

 
18.52 Uhr

Noch 3 Runden.

 
18.52 Uhr

Leichter Verbremser von Vergne, Engel muss ausweichen.

 
18.51 Uhr

Heidfeld jagt plötzlich Evans!

 
18.51 Uhr

Und Lopez fährt geradeaus! P10 dadurch für Vergne!

 
18.51 Uhr

FANBOOST! Buemi überholt Evans!

 
18.49 Uhr

Di Grassi hat 5,5 Sekunden Vorsprung auf Bird.

 
18.49 Uhr

Vergne überholt Engel und ist nun 11.

 
18.49 Uhr

Noch 5 Runden!

 
18.49 Uhr

Nun das bereinigte Klassement: di Grassi, Bird, d'Ambrosio, Lotterer, Evans, Buemi, Heidfeld, Lopez.

 
18.48 Uhr

Er kommt hinter Engel wieder raus! Aus den Punkten!

 
18.48 Uhr

Jetzt fährt Vergne durch die Box! 30 km/h!

 
18.48 Uhr

Prost verbremst sich in der Haarnadel in Kurve 10! Gelb!

 
18.47 Uhr

Was geht denn hier ab in Zürich?!

 
18.47 Uhr

Unfall von Prost!

 
18.47 Uhr

Bird damit wieder 2.!

 
18.46 Uhr

Jetzt sitzen alle ihre Strafen ab!

 
18.46 Uhr

Lopez überholt Bird!

 
18.46 Uhr

Auch Vergne wird aus den Top 10 fallen, während Bird 2. wird!

 
18.45 Uhr

Das hat große Bedeutung für die Meisterschaft!!!

 
18.45 Uhr

Jetzt auch Vergne!

 
18.45 Uhr

Das wird Bird und Vergne auf das Podium spülen! Unglaublich!

 
18.44 Uhr

Nur Jean-Eric Vergne nicht!

 
18.44 Uhr

Evans, Lotterer, Lopez und Buemi bekommen Durchfahrtsstrafen!!!

 
18.43 Uhr

Lopez macht richtig Druck auf Bird.

 
18.42 Uhr

Das würde die Karten aber noch mal komplett durchmischen, sollte es Strafen geben.

 
18.42 Uhr

Oha! Evans, Lopez, Vergne und Buemi sind alle "under investigation", weil sie zu schnell unter Full-Course-Yellow gewesen sein könnten...

 
18.41 Uhr

Lopez jagt Bird - wer hätte das gedacht?! Der Virgin geht erstaunlich schlecht im Rennen. Der Dragon dafür umso besser.

 
18.40 Uhr

Noch 12 Runden in Zürich!

 
18.40 Uhr

Buemi hat bei seinem Heimrennen noch gute Chancen auf ein Podium. Aber dazu müsste er die rund 2 Sekunden Rückstand auf Lotterer aufholen.

 
18.39 Uhr

Di Grassi 2,2 Sekunden vor Evans, der wiederum gut 2 Sekunden vor Lotterer.

 
18.38 Uhr

Es sei zumindest mal angemerkt, dass Vergne ihn abgedrängt und damit sein Rennen ruiniert hat. Mal sehen, ob das noch etwas kommt...

 
18.38 Uhr

Di Grassi läuft auf Rosenqvist auf, der eine Runde zurückliegt.

 
18.37 Uhr

Gleiches gilt für Maro Engel!

 
18.37 Uhr

Sarrazin ist "under investigation" wegen eines möglichen "Unsafe Release" beim Boxenstopp.

 
18.36 Uhr

Jetzt hat er wieder die beiden Dragon vor sich. Und dann kommt schon Bird...

 
18.36 Uhr

Vergne war in der letzten Runde 1 Sekunde (!) schneller als alle anderen. Bestzeit für ihn.

 
18.35 Uhr

Vergne überholt Prost!

 
18.35 Uhr

Heidfeld ist als 10. in den Punkten angekommen.

 
18.34 Uhr

Evans hat an der Spitze ein bisschen aufgeholt. Nur noch 2,5 Sekunden hinter di Grassi.

 
18.33 Uhr

Vergne ist weiterhin 9. Am Funk hat er gerade mal so richtig geflucht.

 
18.33 Uhr

Lopez ist vorbei an Teamkollege d'Ambrosio.

 
18.32 Uhr

Der Italiener kann aber weiterfahren.

 
18.32 Uhr

Dreher von Filippi!

 
18.31 Uhr

Di Grassi hat 4 Sekunden beim Stopp auf Evans gewonnen! Der Brasilianer fährt seinem ersten Saisonsieg entgegen.

 
18.31 Uhr

Ansonsten hat sich nichts verändert. Und er geht mit grünen Flaggen weiter.

 
18.30 Uhr

Vergne hat aber richtig Plätze verloren! Er ist nur noch 9.

18.29 Uhr

Evans weiterhin 2.

18.29 Uhr

Di Grassi kommt als 1. wieder raus!

18.29 Uhr

Jetzt kommt das Feld an die Box!

18.28 Uhr

Alle müssen nun 50 km/h fahren, während die Strecke gereinigt wird.

18.28 Uhr

ENDLICH! Die Rennleitung entscheidet auf Full-Course-Yellow!

FCY
18.27 Uhr

Vergne rast über den Frontflügel von Rosenqvist!

 
18.27 Uhr

Buemi attackiert Bird und geht vorbei!

 
18.26 Uhr

Di Grassi ist einfach außen herum gefahren auf Start/Ziel. Das war der Energie-Überschuss!

 
18.26 Uhr

Aber überall liegen Teile herum! Das muss doch ein SC geben!

 
18.25 Uhr

Di Grassi überholt Evans in Kurve 1!

 
18.25 Uhr

Aber kein Safety-Car! Rosenqvist hat sich befreit!

 
18.25 Uhr

Gelbe Flaggen!

 
18.24 Uhr

Unfall! Vergne drückt Rosenqvist in die Mauer!

 
18.24 Uhr

Piquet wurde indes überrundet. Probleme abermals beim zweiten Jaguar!

 
18.23 Uhr

Großartiges Racing in Zürich!

 
18.23 Uhr

Aber jetzt geht er vorbei! Di Grassi überholt Lotterer in Kurve 1!

 
18.23 Uhr

Lotterer macht wieder die Innenbahn zu!

 
18.22 Uhr

Gut für Evans, der sich dadurch 1,6 Sekunden absetzen konnte!

 
18.22 Uhr

Fast wäre Lotterer rausgeflogen!

 
18.22 Uhr

Aber Lotterer macht die Tür zu!

 
18.21 Uhr

Nächster Angriff von di Grassi!

 
18.21 Uhr

Di Grassi damit schon auf dem Podium, während Bird Boden verliert im Kampf um den Titel.

 
18.20 Uhr

Starker Angriff in der Haarnadelkurve!

 
18.20 Uhr

Di Grassi überholt Bird!

 
18.19 Uhr

Evans hat 2 Prozent weniger.

 
18.19 Uhr

Di Grassi hat aus dieser Gruppe noch am meisten Energie übrig (44 Prozent).

 
18.19 Uhr

Bird stößt Lotterer sogar von hinten an in der Schikane!

 
18.18 Uhr

Das Quartett an der Spitze liegt innerhalb von 1,8 Sekunden.

 
18.18 Uhr

Schnellste Runde von Vergne.

 
18.17 Uhr

Rosenqvist überholt Prost!

 
18.17 Uhr

Abt liegt übrigens 49 Sekunden hinter der Spitze. Ihm kann nur ein Safety-Car helfen.

 
18.16 Uhr

Der FANBOOST geht an di Grassi, Buemi und Abt.

 
18.16 Uhr

Bei Mortara ist die Aufhängung hinten rechts gebrochen.

 
18.15 Uhr

Evans 1,1 Sekunden vor Lotterer - alles dicht beisammen.

 
18.15 Uhr

Vergne verbraucht jede Menge Energie, aber er ist von Platz 17 aus bereits in den Punkten angekommen.

 
18.14 Uhr

Vergne überholt auch Heidfeld! Stark!

 
18.14 Uhr

Er steht in der Auslaufzone, das war's für den Schweizer!

 
18.14 Uhr

Mortara ist ans Ende des Feldes zurückgefallen.

 
18.13 Uhr

Vergne vorbei an Lynn. Der Gesamtführende ist schon 11.!

 
18.13 Uhr

Der Wechsel des Heckflügels hat 13 Sekunden gedauert, meldet Audi über WhatsApp.

 
18.11 Uhr

Jetzt muss sich Bird verteidigen! Di Grassi macht Druck!

 
18.11 Uhr

Abt an der Box! Der Heckflügel wird gewechselt. Schade für den Deutschen, das dürfte seine Podiumschancen zunichte gemacht haben.

 
18.10 Uhr

Lotterer muss sich gegen Bird verteidigen...

 
18.10 Uhr

Auch di Grassi ist dran.

 
18.09 Uhr

An der Spitze geht es eng zu. Evans weiter vorn, und Bird macht richtig Druck.

 
18.09 Uhr

Abt und Piquet werden von der Rennleitung an die Box gezwungen - ihre Autos seien nicht sicher und müssen repariert werden.

 
18.09 Uhr

Der Abt-Unfall kam zustande, nachdem Abt ordentlich über die Randsteine der Schikane geräubert ist und ihm Piquet drauffuhr. Auch der Frontflügel des Jaguars hat einen Schlag abbekommen.

 
18.07 Uhr

Die beiden Dragon dadurch wieder hintereinander wie im Qualifying.

 
18.07 Uhr

Und auch Buemi geht an d'Ambrosio vorbei.

 
18.06 Uhr

Di Grassi überholt d'Ambrosio!

 
18.06 Uhr

Abt ist nur hinter Rosenqvist zurückgefallen und ist noch 10.

 
18.06 Uhr

Mal unter uns: Das macht ihn auf der Geraden schneller... Mal sehen, ob er an die Box kommen muss.

 
18.05 Uhr

Piquet ist ihm ins Heck gefahren!

 
18.05 Uhr

Unfall! Abt ohne Heckflügel!

 
18.05 Uhr

An der Spitze alles beim Alten...

 
18.04 Uhr

Und alles gut in Kurve 1!

 
18.04 Uhr

Evans bleibt vorn!

 
18.04 Uhr

START!

 
18.03 Uhr

Die Ampeln gehen an...

18.03 Uhr

Nur noch wenige Momente bis zum Start...

18.03 Uhr

Jetzt rollen die Autos in ihre finalen Startpositionen vor.

18.02 Uhr

Noch stehen die Fahrer im "Dummy Grid", die provisorischen Positionen.

18.02 Uhr

Evans hat gute Chancen auf seinen ersten Formel-E-Sieg, doch das hat auch Lotterer vor. Trotzdem dürfen wir Audi nicht aus den Augen lassen, die Rennpace war stets sehr stark.

18.01 Uhr

Die Startaufstellung wird durchgegeben...

18.00 Uhr

Das Grid leert sich, nur noch die Ingenieure stehen an den Autos...

17.59 Uhr

An Sam Birds Auto wurde nach dem Qualifying die Batterie getauscht. Eine Strafe zieht der Wechsel aber nicht nach sich, wie wir gerade aus erster Hand erfahren haben.

17.56 Uhr

Es gab im Vorfeld des Rennens zwei Rückversetzungen. Sowohl Lopez als auch Lynn mussten drei Startplätze zurück.

17.53 Uhr

Die Startaufstellung zum Zürich E-Prix:

17.52 Uhr

"Das war das schlechteste Qualifying in meiner Formel-E-Karriere", sagt Titelkandidat Jean-Eric Vergne, der nur als 17. startet.

17.50 Uhr

In knapp einer Viertelstunde gehen am Zürichsee die Ampeln aus, dann startet das erste Rundstreckenrennen in der Schweiz seit 1954.

17.49 Uhr

Liebe Formel-E-Freunde, es ist soweit! Herzlich willkommen im Formel-E-Live-Ticker zum Zürich E-Prix.