TICKER: 91 - 4 SELECT * FROM `tl_feSeasion` where NEWSTICKER = '1'Live-Ticker
 
 
BREAKING
+++ Die Testfahrten von Valencia ab 14 Uhr im LIVE-TICKER +++
 
16.10 - 13.05 Uhr

LGT Formel E Live-Ticker

Rennen in Valencia

16.43 Uhr

Der Meister lässt aufhorchen! Platz 5 für Vergne!

 
16.42 Uhr

Felix da Costa fährt noch mal raus. Die übrigens Top 12 sind allesamt an der Box.

 
16.35 Uhr

Buemi stellt seinen Nissan auf Platz 4!

 
16.31 Uhr

Noch knapp eine halbe Stunde.

 
16.29 Uhr

Die Bestzeit von Lotterer liegt bei 1:17.791 - gut zwei Zehntel langsamer als Sims heute Vormittag.

 
16.28 Uhr

Felix da Costa reiht sich als neuer Zweiter ein.

 
16.27 Uhr

Bestzeit für Andre Lotterer!

 
16.13 Uhr

Noch 47 Minuten in Valencia.

 
16.12 Uhr

Lotterer geht auf die 4, Lopez auf die 5.

 
15.59 Uhr

Felix da Costa holt sich Platz 3!

 
15.51 Uhr

Alle Fahrer sind nun an der Box.

 
15.49 Uhr

Lopez hat Probleme... Er scheint in Sektor 3 stehen geblieben zu sein.

 
15.47 Uhr

Wir dürften uns allerdings immer noch im Rennmodus befinden, verglichen mit den Runden heute Vormittag.

 
15.46 Uhr

Er holt sich die Spitze zurück! 1:17.987

 
15.45 Uhr

Jetzt macht d'Ambrosio wieder Tempo - Bestzeit in Sektor 1.

 
15.44 Uhr

Endlich passiert mal wieder was in den Top 5...

 
15.44 Uhr

Bestzeit von Daniel Abt! 1:18.257

 
15.41 Uhr

Was machen eigentlich die Deutschen? Abt ist 6., Lotterer 10. und Wehrlein 13. Max Günther fährt ja heute Nachmittag nicht.

 
15.40 Uhr

Und Felix da Costa schiebt sich noch vor ihn.

 
15.40 Uhr

Paffett, der frisch gebackene DTM-Meister, verbessert sich auf P8.

 
15.39 Uhr

Auch Sam Bird kommt zurück auf die Strecke. Einige Fahrer verbessern gerade ihre persönlichen Bestzeiten.

 
15.35 Uhr

Di Grassi geht wieder auf die Strecke. Macht Audi langsam ernst?

 
15.31 Uhr

Vandoorne (HWA) und Fuoco (Dragon) haben bislang noch keine Runde absolviert. Für Gerade für Dragon läuft es an diesem Dienstag noch nicht wirklich rund.

 
15.31 Uhr

Mortara geht an Teamkollege Massa vorbei.

 
15.27 Uhr

Wir sind noch immer 8 Zehntel von der Bestzeit heute Morgen entfernt. Offenbar hat noch niemand in den Quali-Modus gewechselt.

 
15.26 Uhr

Noch etwas mehr als 1,5 Stunden am Nachmittag - die Hälfte der Session ist bereits wieder rum.

 
15.16 Uhr

Aktuell sind nur Lotterer, Paffett und Turvey auf der Strecke.

 
15.11 Uhr

Mortara überholt Abt. Beide Venturi jetzt in den Top 5.

 
15.05 Uhr

Abt schiebt sich in die Top 5.

 
15.01 Uhr

Massa verbessert sich auf Rang 4.

 
14.56 Uhr

Weiter geht's! Das Auto von Buemi wurde geborgen.

 
14.55 Uhr

Noch ist nicht genau zu sehen, was passiert ist.

 
14.53 Uhr

Rote Flagge in Valencia!

 
14.53 Uhr

Buemi bleibt in Sektor 3 stehen.

 
14.51 Uhr

D'Ambrosio übrigens mit Bestzeit in allen drei Sektoren.

 
14.50 Uhr

Allerdings hat der Veranstalter inzwischen die Zeiten des Vormittags gelöscht. Der Belgier führt demnach in der Nachmittagswertung vor di Grassi und Bird.

 
14.48 Uhr

Bestzeit von d'Ambrosio!

 
14.42 Uhr

D'Ambrosio verbessert sich auf Platz 6 - die bisher beste Zeit des Nachmittags.

 
14.41 Uhr

Etwa die Hälfte des Feldes ist nun draußen. Auch Bird tritt aufs Pedal...

 
14.40 Uhr

Übrigens: Maximilian Günther kam heute Vormittag gerade mal auf 3 Runden. Jetzt am Nachmittag übernimmt wie geplant Antonio Fuoco seinen Dragon - unglücklicher Testauftakt für den Deutschen!

 
14.39 Uhr

Di Grassi macht jetzt gut Tempo.

 
14.35 Uhr

Alex Sims, der bisher Tagesschnellste, liefert gerade ganz gute Zeiten ab. Mal sehen, ob er sich demnächst unterbieten kann.

 
14.34 Uhr

In Valencia tut sich nicht viel. Keine Verbesserungen und auch nicht viele Autos auf der Strecke...

 
14.25 Uhr

Die schnellste Nachmittagsrunde hat inzwischen Felipe Massa - 1:19.140

 
14.17 Uhr

Bislang keine Veränderungen an der Spitze, aber die Zeiten werden schneller...

 
14.09 Uhr

D'Ambrosio hat bisher die beste Runde des Nachmittags geliefert. Pink in allen drei Sektoren.

 
14.05 Uhr

Die Zeitnehmer knüpfen übrigens nahtlos an den Vormittag an. Das heißt, die Zeiten von vorhin sieht weiterhin der Maßstab. Demnach führt Sims vor Felix da Costa. Die aktuellen Top 5 findet ihr rechts in der Sidebar (ggf. einmal F5 drücken).

 
14.04 Uhr

Die ersten Fahrer gehen auf die Strecke.

 
14.00 Uhr

Grüne Flaggen - der Nachmittag ist eröffnet!

 
13.53 Uhr

Am Vormittag hinterließ BMW einen sehr guten Eindruck und brach bereits den Rundenrekord der Formel E aus dem Jahr 2017. Allerdings war nicht alle Teams mit der vollen Leistung von 250 kW unterwegs, weshalb die Ergebnisse nur bedingt aussagekräftig waren. Freuen wir uns auf einen interessanten Nachmittag in Valencia!

13.52 Uhr

Da sind wir auch schon wieder - pünktlich zur Nachmittagssession der Formel E am Dienstag. Zwischen 14 und 17 Uhr haben die Teams noch mal Zeit, ihre neuen Autos zu testen.

13.51 Uhr

BMW belegte während der Vormittagssession die ersten beiden Plätze (Foto: BMW)