James-Calado-Santiago-E-Prix-jaguar

Vor Beginn der letzten Brexit-Verhandlungsrunde: Formel E fürchtet "No Deal"

Wenige Wochen vor der letzten geplanten Brexit-Verhandlungsrunde gibt es noch immer keine Aussicht auf ein gemeinsames Handelsabkommen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union. Die Briten traten Ende Januar aus der EU aus, bis Ende 2020 gilt allerdings eine Übergangsfrist. Gelingt in diesem Zeitraum keine Einigung, droht ein harter wirtschaftlicher Bruch. Auch die Formel E wäre von einem solchen "No Deal"-Szenario betroffen.

Race-at-Home-Schwindel: Disqualifikation & deftige Geldstrafe für Daniel Abt

Audi-Pilot Daniel Abt wurde nach dem fünften Formel-E-Lauf der E-Sports-Serie "Race at Home Challenge" für ein bemerkenswertes Vergehen bestraft. Weil der Deutsche das virtuelle Rennen in Berlin-Tempelhof nicht selbst bestritt, sondern einen Simracer sein Fahrzeug steuern ließ, wurde er nachträglich vom ...


von Tobias Bluhm

Race at Home Challenge: Oliver Rowland gewinnt in Berlin

Nissan-Pilot Oliver Rowland hat den fünften Saisonlauf der "Race at Home Challenge" der Formel E gewonnen. In einem spannenden Rennen auf der virtuellen Strecke in Berlin-Tempelhof siegte er vor Mercedes-Pilot Stoffel Vandoorne und Daniel Abt (Audi). Pascal Wehrlein ...


von Tobias Wirtz

Race at Home Challenge: Das Berlin-Rennen im Live-Stream

Saisonrennen Nummer 5 der Race at Home Challenge der Formel E steht an: Alle 24 Formel-E-Piloten sowie die "Challenger" werden dieses Mal auf der "brandneuen" Strecke auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof um Meisterschaftspunkte fahren. In der Gesamtwertung führt ...


von Tobias Wirtz

Virtuelles Formel-E-Rennen in Berlin: Vorschau auf den 5. Lauf der Race at Home Challenge

Am Samstag findet das jährliche Formel-E-Rennen in Berlin statt - zumindest virtuell. Im Rahmen der "Race at Home Challenge" trägt die Elektroserie dieses Wochenende das fünfte Rennen ihrer eigenen E-Sports-Serie auf der Piste in Tempelhof aus. Gemeinsam mit ...


von Tobias Bluhm

Daniel Abt: "Müssen alle froh sein, dass es so etwas wie die Formel E gibt"

Bereits seit dem Debüt der Formel E im September 2014 gehört Daniel Abt mit dazu. Seitdem hat er alle 63 Rennen der Serie bestritten, zunächst für das Team seines Vaters Hans-Jürgen, ab Saison 4 dann für den Hersteller ...


von Tobias Wirtz

Formel-E-Finanzbericht 2019: Neuer Umsatz-Rekord & sinkende Verluste in Saison 5

Vor der COVID-19-Pandemie war die Formel E den "schwarzen Zahlen" näher denn je. Das geht aus einem vor wenigen Wochen veröffentlichten Finanzbericht für das Geschäftsjahr bis zum 31. Juli 2019 hervor. Demnach verbuchte die Elektroserie in ihrer fünften Saison erstmals ...


von Tobias Bluhm