Formula-E-Cars-Straight-Berlin-Tempelhof-Airport

Rennkalender bestätigt: Formel E bleibt 2018 in Berlin & fährt in Zürich

Die Formel E bleibt auch 2018 in Berlin! Das bestätigten die Veranstalter um Serienpromoter Alejandro Agag am Donnerstagabend. Nach Informationen von 'e-Formel.de' fiel die endgültige Entscheidung in der Frage um den Verbleib des ...


von Tobias Bluhm

Nelson-Piquet-jr-Mitch-Evans-Jaguar-Drivers-Formula-E

Offiziell: Jaguar präsentiert Neuzugang Nelson Piquet jr. & neuen Look

Nun ist es offiziell: Nelson Piquet jr. fährt in der vierten Formel-E-Saison für Panasonic Jaguar Racing. Wie wir bereits Ende vergangener Woche berichteten, wechselt der Brasilianer nach drei Jahren von NextEV NIO zum ...


von Timo Pape

Montreal-Mahindra-Heidfeld-Rosenqvist

Saison 4: Mahindra verlängert mit Heidfeld & Rosenqvist

Auf ein Neues: Mahindra Racing hat die Verträge mit dem erfolgreichen Stammfahrer-Duo Nick Heidfeld und Felix Rosenqvist um eine weitere Saison verlängert. Nach einem überaus starken dritten Meisterschaftsjahr und dem ersten Sieg des ...


von Tobias Bluhm

Standard-Formula-E-Car-Nose-SRT_01E

Fittipaldi, Haryanto, Kobayashi, Bennani, Carpentier - ruft die Formel E?

Es ist nicht nur "Silly Season", nein. Es geht auch noch schnurstracks auf die offiziellen Testfahrten von Valencia zu. Nur wenige Formel-E-Teams haben ihr Fahrer-Line-up für die kommende Saison bislang bestätigt. Somit ist ...


von Timo Pape

Las-Vegas-Formula-E-eRace

Gaming: Lizenzierter Formel-E-Content in rFactor-2-Update geplant

Großartige Neuigkeiten für alle Formel-E-Fans, die seit Monaten gespannt auf ein erstes Formel-E-Computerspiel warten: Schon ab Anfang 2018 könnte es erstmals lizensierten Formel-E-Content in einem Update von rFactor 2 geben. Offenbar sucht die ...


von Tobias Bluhm

Formula-E-Car-open-back-motor

Formel E belebt Techniktransfer im Motorsport wieder

Die Autoindustrie befindet sich im Umbruch. Während das autonome Fahren noch Zukunftsmusik ist, kennt der Umstieg auf Elektrobetriebe kein Halten mehr. Es überrascht deshalb wenig, dass sich der Motorsport in die Umstände gefügt ...


von Timo Pape