Neueste Kurzmeldungen

Russland weiterhin an Formel E interessiert

Russland hat weiterhin Interesse an einer Rückkehr der Formel E. Das verrät Rosgonki Sergey Vorobyev, Promoter des Formel-1-Rennens von Sotschi, gegenüber der russischen Agentur 'TASS'. Er spricht jedoch nicht von Moskau, wo 2015 ...

Daniel Abt segelt im Audi e-tron Cup

Segel-Premiere für Daniel Abt: Der deutsche Formel-E-Pilot hat zum ersten Mal die Kieler Woche besucht und dabei sein Debüt im sogenannten Audi e-tron Cup erlebt. Unter anderem zusammen mit Le-Mans-Rekordsieger ...

ePod (Episode 82): Kein Trost für Prost

Auch nach dem Zürich E-Prix haben wir einiges zu besprechen - nicht nur, weil Jean-Eric Vergne eine Verschwörung wittert. Nico Prost sieht das Ende seiner Formel-E-Zeit am Horizont, und die ...

Formel E in Le Mans: Vergne & Buemi siegen

Das berüchtigte 24-Stunden-Rennen von Le Mans verlief auch in diesem Jahr überaus erfolgreich für die Gaststarter aus der Formel E. Gleich 19 aktuelle oder ehemalige Formel-E-Fahrer und traten zum Langstrecken-Klassiker ...

ePod (Episode 81): Zürich auf Zack

Die Formel E hat am Sonntag das erste Rundstreckenrennen seit mehr als 60 Jahren in der Schweiz bestritten - und was für eines! Viele Fans hatten sicher gewettet, dass Jean-Eric Verne die ...

4 Jahre e-Formel.de - wir sagen danke!

Heute vor genau vier Jahren ging diese Website - wenn auch noch in viel einfacherer Form - ans Netz. Seitdem hat sich viel getan. Auch im vergangenen Jahr konnten wir zahlreiche neue ...

Zürich: Strafen für Lopez, Lynn & Rosenqvist

Gegen Jose Maria Lopez wurde eine Strafversetzung um drei Plätze verhängt. Begründung dafür war, dass der Argentinier seine Geschwindigkeit unter gelber Flagge im 1. Freien Training nicht ausreichend reduziert hatte. ...

Die Quali-Gruppen von Zürich im Überblick

Für den Zürich E-Prix wurde am späten Freitagnachmittag die Reihenfolge der Qualifying-Gruppen ausgelost. Die Gruppen werden - genau wie immer - anhand der Fahrerwertung zusammengestellt. Die Auslosung hat ergeben, dass ...

Video: Audi im Formel-E-Auto am Klausenpass

Zur Einstimmung auf den bevorstehenden Zürich E-Prix am Sonntag hat Audi ein spektakuläres Video in den Schweizer Alpen produziert. Die Ingolstädter ließen den Formel-E-Rennwagen Audi e-tron FE04 sowie das neue ...

Video: Eine Simulator-Runde in Zürich

Wenige Tage vor dem ersten Zürich E-Prix der Formel-E-Geschichte hat das monegassische Team Venturi ein Video des eigenen Simulators veröffentlicht. Die Sequenz zeigt eine virtuelle Runde um den "Zurich Street Circuit" ...

Zürich E-Prix NICHT im deutschen Free-TV

Deutsche Formel-E-Fans werden am kommenden Sonntag keine Möglichkeit haben, den Zürich E-Prix im Free-TV zu verfolgen. Rechteinhaber Eurosport überträgt stattdessen im Anschluss an das Tennis-Turnier French Open eine Talkrunde mit ...

FANBOOST-Voting für Zürich E-Prix eröffnet

Die Formel E hat das FANBOOST-Voting für den Zürich E-Prix am kommenden Sonntag eröffnet. Ab sofort kannst du wieder online für deinen Lieblingsfahrer abstimmen, um ihm einen Energieschub von 100 kJ ...
Andre-Lotterer-Formel-E-Gen-2-Car-DS-Test

Formel E: Lotterer & Vergne begeistert vom DS E-TENSE FE 19

DS Performance - die Motorsportabteilung von DS Automobiles - hat mit dem Testprogramm für die kommende Formel-E-Saison 2018/19 begonnen, denn die Franzosen haben vor dem fünften Jahr der Meisterschaft die Herstellerlizenz von Virgin ...


von Timo Pape

Lucas-di-Grassi-sits-on-new-Formula-E-Car

Zürichsee, Testfahrten und bald Vater: Formel-E-Meister Lucas di Grassi im Interview

Mit seinem Sieg beim Formel-E-Rennen in Zürich hat sich Lucas di Grassi auf den dritten Platz in der Meisterschaft nach vorn gekämpft. Darüber hinaus hat Audi Sport ABT Schaeffler seine Vorbereitung auf die ...


von Timo Pape

Jerome-d'Ambrosio-Dragon-Formula-E-Zurich

Agag bestätigt Interesse von US-Herstellern, Ford wägt Formel E gegen Rallyecross ab

Die Formel E kann sich vor interessierten Herstellern kaum retten. Das betrifft vor allem die OEMs hierzulande. Ab Saison 6 (Ende 2019) treten mit Audi, BMW, Mercedes und Porsche gleich vier deutsche Giganten ...


von Timo Pape