Neueste Kurzmeldungen

Dragon verliert Titelsponsor Geox

Das Formel-E-Team von Jay Penske heißt ab sofort nicht mehr GEOX Dragon, sondern zunächst nur noch Dragon. Der italienische Schuhfabrikant Geox hat sich still und heimlich vom US-Team getrennt und ...

MotoE in Misano: Aegerter & Ferrari siegen

Dominique Aegerter und Matteo Ferrari haben die Läufe der MotoE in Misano gewonnen. Den ersten Sieg konnte sich Ferrari schon am ersten Misano-Rennwochenende am 12. September sichern. Am vergangenen Sonntag ...

ePod (Ep.167): Detroit, Oslo, Wladiwostok?

Unsere e-Formel.de Tobis reden in dieser Episode über die News der letzten Tage. Es geht um ihre Traum-Locations für ein Formel-E-Rennen und die angepassten Homologationszeiträume für die neuen Motoren. Viel Spaß beim ...

Da Costa wirbt für Formel-E-Rennen in Cascais

Der amtierende Formel-E-Meister Antonio Felix da Costa rührt weiterhin die Werbetrommel für einen E-Prix in seinem Heimatland Portugal. Der DS-Techeetah-Fahrer traf sich kürzlich unter anderem mit dem Bürgermeister seiner Geburtsstadt Cascais, ...

Mahindra verpflichtet neuen Chefingenieur

Mit dem Start in die Formel-E-Saison 2021 wird Mahindra Racing von neuem Führungspersonal an der Rennstrecke unterstützt. Wie das Team am Montagvormittag bestätigte, übernimmt Josef Holden fortan als Performance-Direktor die ...

Formel-E-Testfahrten wohl wieder in Valencia

Die jährlichen Kollektiv-Testfahrten der Formel E vor Saisonbeginn werden aller Voraussicht nach auch in diesem Jahr wieder in Valencia stattfinden. Das berichtet 'The Race'. Ursprünglich hatte die Elektroserie geplant, 2020 ...

ePod (Episode 166): Weltraumbahnhof

Die Formel E ist in ihrer Sommerpause angekommen. Das gibt Tobi und Tobi die ideale Gelegenheit, um über die Zukunft der Serie nachzudenken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem ...

Ferrari-Chef Camilleri lehnt Formel E ab

Auch in absehbarer Zukunft wird Ferrari wohl nicht in der Formel E an den Start gehen. Zwar identifizierte die italienische Automarke die Elektroserie in einem internen Geschäftsbericht erst im letzten ...

Ken Block gewinnt erstes Projekt-E-Rennen

Die elektrische Rennserie Projekt E, die ihre Rennen im Rahmen der Rallycross-Weltmeisterschaft austrägt, hat beim Saisonauftakt der WRX in Höljes (Schweden) ebenfalls ihr erstes Rennen bestritten. An den Start gingen ...

Erstes WRX-Team will 2022 elektrisch werden

Das Rallycross-Team des finnischen Finanzunternehmens Ferratum will ab 2022 vollelektrisch in der Rallycross-Weltmeisterschaft an den Start gehen. Bis dahin wird der Rennstall unter der Leitung des finnischen Rennfahrers Jani Paasonen ...

VW-Boss Herbert Diess kritisiert Formel E

Der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, Herbert Diess, hat mit einem Post auf dem sozialen Business-Netzwerk 'LinkedIn' für Erstaunen gesorgt. Der deutsch-österreichische Manager kommentierte einen Post von Microsoft-Gründer Bill Gates mit ...

Formel E spendet 50.000 Masken an Berlin

Auch im Jahr 2020 hat sich die Formel E darum bemüht, nach dem Ende des Berlin E-Prix etwas "Positives" in der Hauptstadt zu hinterlassen. Die Elektroserie bedanke sich folglich bei den ...

"UIM E1 World Electric Powerboat Series" - 1. elektrische Speedboot-Rennserie vorgestellt

Formel-E-Gründer Alejandro Agag und der ehemalige McLaren-Motorsportchef Rodi Basso haben die erste elektrische Speedboot-Rennserie ins Leben gerufen. Bei einer Pressekonferenz am Freitagmittag im Monaco Yacht Club wurden das Konzept der neuen "UIM E1 World Electric Powerboat Series", erste ...


von Timo Pape

Zum Saisonstart der Roborace-Beta-Season: Neues Team Acronis SIT Autonomous vorgestellt

Am Freitag ist es endlich soweit: Nach langem Warten startet Roborace, die erste Rennserie für autonom fahrende Elektroautos, am 25. September 2020 in ihre sogenannte Beta-Saison - die zweite Test-Kampagne vor der ersten "richtigen" Saison. Fans können die insgesamt zwölf Veranstaltungen ...


von Tobias Wirtz

Formel E erreicht als 1. globale Sportart Klimaneutralität durch Ausgleichsprogramme

Die Formel E hat als erste global ausgetragene Sportart das Prädikat "klimaneutral" erreicht. Das gab die Elektrorennserie am Montag bekannt. Durch Investitionen in Umweltprojekte in allen Ländern, in denen die Formel E in ihrer sechsjährigen Geschichte bislang gefahren ist, konnte ...


von Timo Pape