Neueste Kurzmeldungen

Cambridge-Professor unterstützt Extreme E

Die elektrische Offroad-Rennserie Extreme E hat Professor Peter Wadhams zum Vorsitzenden ihres "Wissenschaftlichen Komitees" ernannt. Der 71-Jährige ist Professor der Ozean-Physik und forscht in diesem Bereich an der britischen University ...

Neuer Kalender: DTM kollidiert mit Formel E

Nachdem die DTM einen wegen der Corona-Krise stark veränderten Rennkalender für die Saison 2020 vorgestellt hat, gibt es weiterhin eine Terminkollision zwischen der Formel E und der DTM. Besonders betroffen ...

Formel E spart 300.000 Plastikflaschen ein

Zum 1993 von der UNESCO ins Leben gerufenen Weltwassertag am vergangenen Sonntag hat die Formel E ein Etappenziel im Kampf für mehr Nachhaltigkeit verkündet, um ihren Beitrag zum Umweltschutz zu unterstreichen. ...

Porsche: "Weit weg" von Formel-1-Budget

Dass die Formel E den Automobilherstellern ein verhältnismäßig kostengünstiges Motorsport-Engagement erlaubt, ist nichts Neues. Gerade im Vergleich mit der Formel 1 spielt die Elektroserie bewusst in einer anderen (und gesünderen) ...

Ferrari bei MotoE-Test in Jerez vorn

Die vollelektrische Motorrad-Rennserie MotoE bestritt in der vergangenen Woche im spanischen Jerez ihren ersten Test in Vorbereitung auf die zweite Saison mit insgesamt 17 Fahrern. Der Meister der vergangenen Saison, ...

Nissan ernennt Volpe als neuen Motorsportchef

Nissan hat einen neuen globalen Motorsportchef. Wie der japanische Automobilhersteller am Dienstag verkündete, übernimmt ab dem 1. April 2020 Tommaso Volpe den Posten von Michael Carcamo, der die Marke vor anderthalb ...

ePod (Episode 144): Endlich Ferien!

Die Formel E setzt aufgrund der Coronavirus-Pandemie ihre Saison vorübergehend aus. Timo und die beiden Tobis reden über die Bedeutung der Pause für die Meisterschaft und spekulieren darüber, wie sich ...

ePod (Episode 143): Co-Roma-Virus

Es ist offiziell: Der Rom E-Prix wird nicht am 4. April 2020 stattfinden. Tobi und Tobi reden über die Folgen der nächsten Coronavirus-Absage, die Gefährdungen für weitere Rennen dieser Saison ...

Nico Hülkenberg: "FE eine interessante Option"

Der Name Nico Hülkenberg taucht immer wieder im Dunstkreis der Formel E auf. Zuletzt im September 2019, als noch nicht entschieden war, ob der Emmericher im Jahr 2020 noch in ...

ePod (Episode 142): Taktik-Spielchen

Für Taktik-Freunde war der Marrakesch E-Prix ein wahrer Leckerbissen. Die zwei Tobis blicken zurück auf das fünfte Rennen der Formel-E-Saison 2019/20, analysieren die Folgen der Covid-19-Epidemie für Formel E und erklären, ...

Video: Die Highlights vom Marrakesch E-Prix

Der Marrakesch E-Prix der Formel E sorgte am Samstag abermals für gute Unterhaltung: Zahlreiche Überholmanöver, gutes Racing und vor allem ein packendes Duell zwischen Jean-Eric Vergne und Maximilian Günther bis ...

Marrakesch E-Prix: Alle Strafen im Überblick

Wie bei jedem E-Prix sind die Rennkommissare der Formel E auch in Marrakesch wieder dafür zuständig, über die Einhaltung der Regeln zu wachen. Im Falle eines Verstoßes gegen das Technische ...

Gen3: Bewerbungsfrist für Batterie- & Chassis-Ausrüster verlängert, BMW nicht interessiert

Potenzielle Batterie- und Chassis-Hersteller für die dritte Formel-E-Generation bekommen zwei Wochen mehr Zeit, um ihre Bewerbungsunterlagen fertigzustellen. Wie die FIA am Donnerstag bestätigte, wird der Zeitraum, in dem sich interessierte Hersteller offiziell als Einheitsausrüster ab Saison 9 (ab ...


von Timo Pape

Porsche in der Corona-Krise: "Werkstatt-Betrieb auf ein Minimum beschränkt"

Seit dem 13. März 2020 ist die Formel-E-Saison 2019/20 offiziell unterbrochen. Porsche hat nun zwei Schlüsselfiguren seines Elektro-Rennstalls ans Mikrofon gesetzt, um über die aktuelle Lage zu berichten. Im aktuellen Podcast "Inside E" sprechen Carlo Wiggers (Leiter Team Management & ...


von Timo Pape

Londoner Formel-E-Location gefährdet: ExCeL-Arena soll Corona-Krankenhaus werden

Das Londoner ExCeL-Zentrum könnte in den kommenden Wochen zu einem provisorischen Krankenhaus umgebaut werden. Das berichtet die britische Zeitung 'Guardian'. In der Kongresshalle, in der am 25. und 26. Juli der London E-Prix der Formel E ausgetragen werden soll, könnten ...


von Tobias Bluhm